Pilates in der Frühschwangerschaft

Hallo,

ich befinde mich in der 8. SSW und möchte heut mit Pilates beginnen. Letztes Jahr hatte ich einen Frühen Abgang, deshalb habe ich Angst Sport zu treiben. Joggen und Zumba mache ich nicht mehr, aber Pilates soll ja ok sein. Was sollte ich beachten?

Hallo Mariew,

Deine Sorge kann ich verstehen und mit Pilates hat du dir eine sehr gute Sportart ausgesucht.

Wichtig dabei ist, dass du auf deinen Körper hörst. So lange es dir gut geht kannst du unbesorgt alles mitmachen.

Im weiteren Verlauf der Schwangerschaft solltest du drauf achten, dass du die Bauchübungen weg lässt (ca. ab 20 SSW) und keine Übungen in Rückenlage mehr machst (ca. ab 28. SSW). Das sollte dir aber auch der jeweilige Trainer sagen können!

Liebe Grüße
Silke

Top Diskussionen anzeigen