Laufband und Stufen

Hallo,

Ich gehe regelmäßig ins Fitness! Meistens trainiere ich etwas Geräte und dann gehe ich aufs Laufbad und auf die Stufen(Treppen). Vor der Ss habe ich 25-35 Kilo auf den Geräten gehabt, bin ich 10-11 kmh gut eine Stunde fast täglich gelaufen und dann noch 20-30 Minuten Stufen. Jetzt reduziere ich auf 3 Mal Fitness pro Woche bei max 15-20 kg Gewicht(hauptsächlich Armgeräte), 20-30 min Laufen bei 7-9 kmh und dann noch maximal 20 min Stufen... jetzt habe ich neulich bemerkt dass ich bei den Stufen öfters über 150-160 Puls gekommen bin. Bis jetzt war auch alles gut, keine Probleme.

Am Wochenende hatte ich nach 10 Minuten Laufen Schmerzen die das ganze Wochenende anhielten. Ich habe das Training sofort unterbrochen.... jetzt habe ich Angst, dass ich dem Baby geschadet haben könnte. Neulich habe ich gelesen dass ein Puls über 140 dem Baby schaden kann?! Muss och mir Sorgen machen?!

Wieviel darf ich/soll ich noch trainieren??? Ich bin jetzt so unsicher.
Vielleicht gibt es ja hier einen guten Ratschlag! Vielen Dank im Voraus.

LG sweetcakes mit Baby morgen bei 16+0

Liebe Sweetcakes,

du hast genau richtig reagiert, als du das Training abgebrochen hast! Auf den eigenen Körper zu hören ist das wichtigste während des Trainings, insbesondere wenn du schwanger bist.

Ich würde dir für dein Training in der Zukunft folgendes Empfehlen:

1. Lass die Stufen weg. Der Tipp mit dem Puls über 140 Schläge pro Minute ist richtig. Achte darauf, dass dein Puls bei maximal 130-140 liegt. Ansonsten kann es deinem Baby zu warm werden im Bauch.

2. Aufs Laufband kannst du so lange du dich wohl fühlst bedenkenlos weiter gehen! 30 min sind da eine gute Zeit! Das kannst du auch täglich machen!

3. Beim Krafttraining würde ich dir Kraftausdauer empfehlen. Bedeutet: mach mehr Wiederholungen aber nimm dafür weniger Gewicht! Ich würde nicht mehr als 15 Kilo nehmen. Achte drauf, dass du keine Pressatmung hast und die Gewichte entspannt bewegt bekommst.

Ich hoffe, dass ich dir weiter helfen konnte, ansonsten melde dich nochmal bei weiteren Fragen ?

Liebe Grüße
Silke

Okay das werde ich beherzigen danke:)

Was heißt "Ihm kann es zu warm werden?" Kann es dem Baby schon geschadet haben? Ich habe Angst ihm da jetzt geschadet zu haben ://

Lg danke und ein schönes Wochenende wünsche ich!!!!

Sehr gerne!
Mach dir keine Sorgen, ich denke wenn es deinem Baby derzeit nicht gut gehen würde, dann würdest du das merken! Das sind alles nur Richtwerte und Empfehlungen. Wenn du das einmal überschritten hast, dann muss das nicht direkt schaden! Das wichtigste ist das eigene Belastungsenpfinden und dein Wohlbefinden.

Danke, das wünsche ich dir auch! Und alles Gute euch weiterhin!

Liebe Grüße
Silke

Top Diskussionen anzeigen