Bewegen mit Behinderung

Also. Ich weiß nicht ob ich damit hier richtig bin.

Zu meiner frage, ich habe eine körperliche Behinderung (verkürztes Bein recht um 6cm) Und im 7. Monat, wie sieht das aus wegen der richtigen Bewegung? Das einzige was mir einfällt sind leider nur Übungen die ich bei der Physiotherapie gelernt habe.

(bevor was gesagt wird. Natürlich Frage ich auch einen Orthopäden mal um Rat)

Hallo charlie1912,

ich denke für dich sind insbesondere Rückenübungen gut! Rückenmobilisation und -kräftigung.
Da kann man auch viel im Sitzen durchführen. Ansonsten kann du mit den Übungen vom Physio auch nichts falsch machen! Verzichte nur auf Übungen in Rückenlage.

In Seitlage kannst du auch gut Beine und Po trainieren.

Ich hoffe meine Antwort konnte dir ein bisschen weiter helfen.

Viele Grüße
Silke

Danke für die Antwort!

Dann werde ich mir auch zur Hilfe Physiotherapie vom Orthopäden geben lassen.

Soweit ich nämlich weiß darf ich diesen aus so verschrieben bekommen :)

Prima, das klingt nach einer guten Lösung!

LG Silke

Top Diskussionen anzeigen