Hohlkreuz beim tragen

Hallöchen,

Mein "Kleiner" ist 5 Monate und wiegt ungefähr 9,3kg. Ich trage ihn nur, da er den Kinderwagen nicht mag und nur auf dem Arm bzw. Trage entspannt und einschläft. Ich trage mit dem Bondolino. Nun bin ich aber vom ganzen Tragen ein körperliches Wrack. Handgelenke tun weh, Nacken ist verspannt und Rücken schmerzt ohne Ende. Eine Freundin von mir meinte, dass es eventuell daran liegen könnte das ich im Hohlkreuz bin wenn er im Bondolino ist. Aber egal wie fest ich ihn binde bin ich immer im Hohlkreuz. Wäre es besser die Trage zu wechseln und wenn ja welche kann man da empfehlen?! Ich würde gern eine Trageberatung machen aber das ist mir zu viel Geld.

Mir wurde schon empfohlen auf dem Rücken zu tragen, hab ich bisher nicht ausprobiert. Kann mir noch nicht vorstellen wie das funktionieren soll besonders mit dem schlafen.
Mein Mann kann aufgrund seines Bandscheibenvorfalls nicht ganz so oft tragen.
Vllt gibt es ja paar Tipps?!

Liebe Grüße Karla

Hallo Karla,

jetzt hätte ich gerne ein Foto, eine seitliche Aufnahme von Euch beiden, damit ich mir das besser vorstellen kann...
was aber wichtig ist, gerne auf dem Rücken tragen, bei Bandscheibenvorfällen und auch bei Hohlkreuz ist das die bessere Art, schon ab 6 kg Kindgewicht... Wichtig ist auch,wenn man trotz des Gewichtes vorne trägt, dass das Kind ganz eng am Oberkörper bleibt, mach bitte einen Test, binde Deinen Sohn gut ein, und beuge Dich 90°nach vorne, in dieser Haltung darf nicht mehr als ca.eine flache Hand zwischen Dich und das Kind passen.
Falls Du beim Bondolino mit Kunststoffkreuz trägst, bitte entferne es, das macht das Nachziehen der Träger leichter.
Vorne zu tragen ist anatomisch nicht so sinnvoll wie man vielleicht denkt, aber wenn es so ist, dann bitte so eng wie möglich, und die Last oberhalb des eigenen Bauchnabels.

Eine Trageberatung kostet meist für ca. 1,5 Stunde zwischen 25-35 €, vielleicht wäre das bei soviel Schmerzen ratsam, falls Ihr die Trage wechselt, und Du hast weiterhin Beschwerden---hilft das nur wenig ;-(( Ganz viel Glück und gute Besserung !!!! B.A.

Danke für deine Tipps. Das Plastikkreuz werd ich dann gleich mal entfernen und den Test mit dem nach vorne beugen mach ich auch mal. Ich denke er ist schon schön eng geschnürt aber vielleicht noch nicht eng genug.

Ich hatte bereits bei einer Trageberatung angefragt für den Raum Rostock und da wäre es 1h für 40€ plus anfahrtskosten und wenn man sich dann noch eine neue Trage anschafft ist das ne Menge Geld. Aber du hast Recht, es geht um meine Gesundheit. Ich werde nochmal drüber nachdenken und mal einen Plan schmieden :-) danke für deine Antwort.

Sehr gerne,

ich kann auch mal schauen, wer dort oben so arbeitet :-)

Top Diskussionen anzeigen