Marsupi & Solly Baby Wrap

Hallo liebe Bettina,

unsere Kleine ist bald bei uns und ich habe mir eine gebrauchte Marsupi und aus den USA den Solly Baby Wrap bestellt (ein elastisches Tragetuch)
Ich weiss, dass beides nur für die ersten Monate passt, was hältst Du von beidem?
Die Marsupe habe ich hauptsächlich dafür gelauft, weil es bei mir oft schnell gehen muss und ich z.B. den Weg zum Auto über Treppen etc bewältigen muss und keinen KIWA nutzen kann. Will sie also eher für kürzere Strecken nutzen und das Tuch für zu Hause und/oder Spaziergänge.

Wenn unser Baby dann größer ist wollte ich mir den Bondolino von Hoppediz zulegen.

Ist das aus Deiner Sicht ein guter Plan? :)

Danke & viele Grüße,

poppiee

Hallo poppiee,

Vielen Dank für die gute Darstellung, ich werde versuchen alles gut zu erklären.
Marsupi als schnelle Trage ist beliebt bei vielen Eltern, ist allerdings konfektionsgrößenabhängig, d.h. es passt oft nicht beiden Elternteilen, daran sollte man denken beim Kauf, denn selten haben Eltern dieselbe Größe.

Der sog.Steg ist nur eingeschränkt verstellbar, d.h von Kniekehle zu Kniekehle , um die anantomisch korrekte Spreiz-Anhockhaltung zu gewährleisten, er kann nicht verbreitert werden.
Bondolino kann ab Hosengr. 56 mit dem sog. Brustgurt abgebunden werden, und passt ab Hosengröße 62 meist perfekt. Es gibt allerdings auch viele Tricks, die man sich bei der Trageberaterin vor Ort evtl. zeigen lassen kann, um viele Tragehilfen zu optimieren.
Evtl. mal googeln, wer so in der Nähe ist?
Ich hoffe ich konnte helfen, dieses spezielle elastische Tragetuch kenne ich nicht, es gibt davon ganz ganz viele verschiedene auf dem Markt, die Elastizität ist sehr unterschiedlich.
Viel Spaß mit dem Tragen, alles Gute
B.A.

Top Diskussionen anzeigen