peinliche frage ?

ist mir jetzt ein bißchen blöd zu fragen aber seit der geburt tut es mir höllisch weh beim stuhlgang.
habe das gefühl das es reisst oder das da evtl. etwas ist was da nicht hingehört (hämoriden ?).
da ich sehr doll geschnitten werden musste, dacht ich erst das die ärztin vielleicht zu weit geschnitten hat.
hab schon mal in den spiegen geschaut, bis auf das es gerötet ist kann ich nicht viel erkennen, kann nach dem stuhlgang auch schlecht sitzen.
außerdem ist er auch recht hart, so kaninchenknicker *schäm

kennt das jemand von euch?

ist echt unangenehm,hatte es auch vor der geburt nicht...

hi ich hatte bei meiner 1) auch einen schnitt und hatte länger probleme beim stuhlgang
jetzt beim 2) war es ein riß und es gab keine probleme

Hallo!
Ich weiß etwas unangenehm zu fragen, aber ich hab das aller selbe auch wie du gehabt nach der Geburt!
Ich ließ mich zur Darmspiegelung :-( überreden. Hat sich rausgestellt das es Hämoriden sind! Ich bekam zäpfchen #schock die ich über 10 Tage nehmen muss. Und das wars schon!!
Ich weiß, echt net schön.... #hicks
Lg Katha
#blume

hallöchen,

kenn ich auch ein wenig,das mit dem (kaninchenknicker *schäm ) da hilft nur trinken trinken und ganz viel trinken,ich hab von meiner hebamme kompressen (multi-gyn)bekommen,helfen toll und salbe hab ich mir auch geholt(hametum)

http://www.mycare.de/arzneimittel_4867635_Multi+Gyn+Analkompressen_Arzneimittel_Alles+f%25FCr+die+Frau__0_.html

http://www.mycare.de/home_429045_HAMETUM%2BWUND%2BUND%2BHEILSALBE__Suche_hametum%2Bsalbex_0_.html

gute besserung und trinken nicht vergessen!!!

lg.co. mit jason 12tage der brav schläft#freu

huhu !

das könnte ne analfissur(riss in der analschleimhaut)sein,lass es mal von deinem gyn anschauen.bekommst evtl.eine salbe,im schlimmsten fall muss das chirurgisch behandelt werden:-(
alles gute!

Top Diskussionen anzeigen