Wann der erste Brei?

Hallo ihr lieben,

ich habe da mal eine Frage und zwar: Ab wann genau gebt ihr oder habt ihr euren süßen das erste Mal Brei gegeben? Es heißt ja immer ab 4 oder 5 Monat, aber wann genau? Vitali ist jetzt 12 Wochen alt und ich dachte wenn er in 4 Wochen (dann16Wochen) der erste Brei bekommt ist das okay? Was meint ihr?

Außerdem würde mich interessieren ob man da was beachten muss? Z.b gibt man da Karotten,nur Apfelmus oder darf man alles durchprobieren?

LG Jacqueline mit Vitali- Denis 11 1/2 Wochen

1

Hallo,

also man sagt ab dem 6 Monat. Ich weiß nicht stillst du? gibt es Allergien in eurer Familie? dann auf jeden Fall bis zum 6 Monat stillen oder Milch geben...

Lucy hat sehr interresiert nach dem Essen geschaut, Kaubewegungen gemacht usw.

wenn Dein Kind das mal anfängt, kannst du auch mit Beikost anfangen.

Wir haben so angefangen:

1 Woche Karotte
2 Woche Karotte und Kartoffel
3 Woche Zucchini und Kartoffel
4 Woche Karotte, Zucchini und Kartoffel

ab der 5 Woche etwas Fleisch drunter gemischt

also man / du solltest (so laut meiner Hebi) 7-8 Wochen mal langsam machen, der Darm muss sich ja auch an das NEUE ESSEN gewöhnen und wenn du alles durcheinander gibst, kannst du nicht wissen, was dein kleiner nicht vertragen hat.

So ab 8 Wochen hab ich dann auch am Nachmittag mit Obst angefangen.

Apfel, dann Apfel und Banane, Birne usw.

Und jetzt gibt es auch Abends mal nen Brei.

Viel Spaß beim Beikoststart (aber warte noch bis nach dem 4 Monat also wenn der kleine 5 Monate alt ist) das langt alle mal ;-)

Liebe Grüße
Carina und Lucy *14.11.2006


PS: Lucy hatte keine Verstopfung, manche Kinder bekommen durch Karotte Verstopfung, dann kannst du z.B. auch mit Pastinake oder so anfangen :-)

2

Meiner hat ab dem 6. Monat den Ersten Brei bekommen!

3

hallo,

meiner hat mit 17 wochen den ersten brei bekommen und das ist eigendlich der frühst mögliche tremin.

aber meiner hatte schon die breikost anzeichen und war zudem schon sehr kräftig und groß das meine ärztin meinte wir können schon mal probieren ob er es mag.

und was soll ich sagen er liebt seinen brei. ißt super vom löffel und hat keine verdauungs schwierigkeiten.

aber jedes kind ist anders. du kannst es probieren wenn kleiner 17 wochen ist aber versteife dich nicht darauf.

meine tochter hat erst mit vollen 6 monaten den brei akzeptiert aber erst mit 7 monaten das erste gläschen ganz verputzt.
mein sohn ist eben anders er hatte nach 3 tagen schon sein erstes gläschen ganz verputzt.

gruß britta

Top Diskussionen anzeigen