Hilfe, Baby dreht sich vom Rücken auf Bauch + kommt nicht mehr zurück

Hallo ihr Lieben!

Unsere Jennifer ist heute 6 Monate alt geworten und dreht sich seit gestern (über die linke Seite) vom Rücken (alleine) auf den Bauch. Und seit heute über die rechte Seite.

Tja und da liegt sie dann - manchmal schafft sie es den unteren Arm hervor zu holen und dann heult oder schreit #schock sie meistens, weil sie nicht vorwärts kommt, bzw. sich nicht mehr zurück rollen kann #augen. Ich ich bin nur noch am Rennen, wie jetzt, wenn ich hier am Computer sitze (aber ich habe sie im Blickfeld).

Wann haben sich euere vom Rücken-auf-denBauch-gedrehten Babys den wieder von alleine in die andre Richtung (also vom Bauch auf den Rücken) gedreht?

Ich finde den Fortschritt ja toll, aber auch anstrengend :-D

Und wann kommen dann die Vorwärtsbewegungen wie kriechen oder krabbeln?

LG Christiane + Jennifer (05.12.06) #blume

1

Hallo Christiane,


Robin hat ungefähr ne Woche gebraucht, bis er wieder zurück kam. Das geht jetzt Schlag auf Schlag.

Robben versucht Robin auch schon, aber es klappt noch nicht, wodurch er auch immer am knottern ist.

Das wird schon!!!!


LG Ariane+Robin

7

Hallo Arian #freu

Danke für deine Antwort.

Ja, das habe ich gemerkt, dass es Schlag auf Schlag geht. Auf beide Seiten gerollt hat sie sich schon lange und es waren auch die Ansätze fürs Drehen da.

Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht. Sie legt einen ganz schönen Ehrgeiz an den Tag.

LG Christiane + Jennifer (heute 6 Monate) #blume

2

Das ist gaaanz normal, das sie nicht gleich ne komplette Drehung schaffen, bis das klappt ist Mama natürlich erschwert gefragt um zurückzudrehen.

Meine hat sich mit 5 Monaten komplett drehen können und mit 7 Monaten konnte sie richtig krabbeln, jetzt mit 14 Monaten lernt sie das laufen, derzeit aber nur ein paar Schritte, sonst nur an der Hand.

Wann deine Tochter das kann, steht in den Sternen, für alles gibt es keinen Zeitpunkt wo sie es können müssen. Du kannst alles mit ihr spielerisch üben, das hilft ihr sicher, beim krabbeln hat bei uns eindeutig Mamas Vorkrabbeln geholfen (meine armen Knie...) und ihr geringes Gewicht, sie hatte einfach nicht viel zu tragen.

Wünsche euch viel Spaß beim Welt erkunden, das geht jetzt richtig los.

LG, Nicole und Svenja 14 Monate

6

Danke #freu für deine Antwort!

Ich durfte jetzt mal herzhaft lachen #huepf, wenn ich mich auf allen Vieren beim Vorkrabbeln vorstelle #augen. Aber ich werde es mal ausprobieren und werde wahrscheinlich unser Töchterlein zum Lachen bringen.

Ja, ich finde es ja auch toll, diesen riesigen Fortschritt und es geht so schnell.
Und vor allem dieser Ehrgeiz, den sie an den Tag legt #augen.
Ich vermute auch mal, dass es sich jetzt auszahlt, dass wir das Sitzen wo es nur ging vermieden haben.

Dann bin ich mal gespannt, wie das weitergeht. Aber sie hat ja noch alle Zeit der Welt.

LG Christiane + Jennifer (6 Monate) #blume

3

hallo christiane,

unser konnte es nach 4 wochen.

robben konnte er schon vorher.

gruß britta

9

Hallo Britta!

Dann kann es also sein, dass jetzt nicht erst das Zurückdrehen kommt,
sondern als nächster Schritt evtl. das Robben.

Ja, da bin ich mal gespannt, wofür sie sich entscheidet.

Aber sie hat ja alle Zeit der Welt dafür. Und ich finde es megainteressant, wie das so nach und nach vorwärtsgeht.

Danke für deine Antwort.

LG Christiane + Jennifer (seit heute 6 Monate) #blume

16

hallo christiane,


ja jedes kind endwickelt sich anders und probiert eben das aus was ihm gefällt.

schade das die zeit so schnell vergeht und wie schnell die kleinen sich endwickeln. zumal ich einen großen wonneproppen habe denken alle er ist schon älter und fragen immer ob er den krabbelt?
er ist 72 cm groß und wiegt 9600 g.
eben ein großer.

liebe grüße britta

4

Liebe Christiane,

bei meinem Sohn hat es mit dem Zurückdrehen EWIG gedauert! Mit ca. 4,5 Monaten kam er auf den Bauch - und dann: Gemotze, Geschimpfte und Heulen, weil es nicht mehr zurück ging. Erst mit 7,5 Monaten hat er die Drehung zurück geschafft! Das war allerdings wirklich sehr spät.
Bei jedem Kind verläuft die Entwicklung eben anders. Da kann man nichts voraussagen.
Mit Robben ist er erst im Alter von knapp 9 Monaten angefangen. Es gibt einige wenige Kinder, die in dem Alter bereits die ersten Schritte machen!

Aber Kopf hoch: Irgendwann klappt es auf jeden Fall. Entweder früher - oder später ;-)

Es grüßt
Tadeya

8

Hallo Tadeya!

Danke für deine Antwort!

Ich finde es sehr interessant, das mal von anderen zu hören.

Nicht, weil ich vergleichen will. Sondern einen Anhaltspunkt zu haben.
Und sie hat ja auch alle Zeit der Welt, wie man so sagt.

Und ich finde es Klasse, dass das jetzt mit dem Rumdrehen funktioniert.
Am Wochenende hat sie es nur mit Hilfe von Trapez bzw. meinem Kopfkissen geschafft und seit gestern ganz alleine ohne Hilfe. Ich war echt baff und hab's gar nicht mitbekommen.

LG Christiane + Jennifer (seit heute 6 Monate) #blume

14

Hallo nochmal zurück,

ja, ich freue mich auch über jeden Fortschritt von unserem kleinen Mann. Und irgendwie bin ich auch jedesmal ganz stolz und überrascht! Auch, wenn dieselben Abläufe schon zigmilliardenfach von Menschen durchschritten worden sind, sind wie doch beim eigenen Kind fraglos jedesmal ein kleines Wunder!!!
#freu

Tadeya

5

mmh. ich glaub das kann man garnicht so pauschalisieren,wann das baby sich auch zurück drehen kann. ich würd mich einfach nur gedulden ;-)
Johanna ist jetzt 7 mOnate alt und kann beides. #huepfderzeit rollt sie sich durch die ganze wohnung und macht nun auch schon die schranktüren auf#schock

10

Ja, das höre ich jetzt von meinem Patenkind auch (sie ist jetzt 10 Monate).
Krabbelt noch nicht, sondern robbt rückwärts (vorwärts nicht) und räumt alles aus, was ihr in den Weg kommt.

Wir haben sie seit 4 Wochen nicht mehr gesehen.

Ich bin mal gespannt, wie es bei uns weitergeht #freu #huepf

Danke für deine Antwort.

LG Christiane + Jennifer (6 Monate) #blume

11

Meine maus konnte sich zuerst vom bauch auf den rücken drehen (mit 9 wochen) und seit sie 11 wochen alt ist dreht sie sich vom rücken auf den bauch. sie könnte sich also jederzeit zurück drehen, aber ne, madam besteht darauf auf dem bauch zu liegen und zu heulen weil sie nicht vorwärts kommt :-[ dreh ich sie auf den rücken zurück is das geschrei noch größer und sie dreht sich sofort wieder auf den bauch (weint da aber auch weiter).

da es bei mir noch etwas dauert, bis sie robben oder krabbeln kann, kann ich dir leider keine tipps geben...

LG Anja & Lea (die mal wieder nich schlafen will)

12

Hallo Anja!

Auf dem Bauch liegen hat unsere immer gehasst. Die täglichen paar Minuten zur Übung hat sie geduldet, bis sie zu schreien angefangen hat.

Bin mal gespannt, wie das Ganze weitergeht.

Ich habe schon von sooooo vielen gehört, die jünger als 6 Monate sind, dass sie sich drehen und bei unserer hat sich die ganze Zeit in der Hinsicht nichts getan, ausser, dass sie sich auf rechts oder links gedreht hat.

LG und noch einen schönen ruhigen Abend,

Christiane #blume

13

Naja man muss dazu sagen, dass sich Babys normal erst so ab dem 4. bis 5. Monat anfangen zu drehen. Meine Maus war schon im Bauch sehr sehr mobil und auch nach der Geburt wars nich anders. Immer am zappeln und tun. Naja und als sie dann rausgefunden hat, dass man schwung holen kann und sich dabei auch noch drehen kann, da wars dann um sie geschehen ;)

Auf dem Bauch hat sie schon immer gern gelegen. Auch als sie bei der Geburt aus mir rausgeschossen kam, hat sie sich auf dem bauch sofort wohl gefühlt und auch gleich den kopf gehoben und mama und papa angestarrt *g*

Zum glück schläft sie jetz auch brav :D

LG und auch dir nen schönen ruhigen Abend ;)

Anja

15

Hallo ;-)

Mirco hat an Ostern (also Anfang April) angefangen, sich bewusst zu drehen und hat es dann auch ständig gemacht. ER schafft es heute noch nicht richtig, sich wieder zurück zu drehen. Bei Lara ging das nur zwei Wochen. Sie drehte sich auch erst auf den Bauch und zwei Wochen später rollte sie durch die ganze Wohnung.
Mittlerweile geht Mirco immer in den Vierfüßlerstand ;-)

LG ESther mit Lara 2 Jahre, 8 Monate + Mirco 6 Monate ;-)

Top Diskussionen anzeigen