Bin ich eine schlechte Mama? schlechtes Gewissen hab.

Hallo,
meine Tochter ist jetzt 5 Monate alt. Tagsüber trinkt sie 3 mal 230 ml 1er Nahrung. Am Abend bekommt sie eine Flasche á 230 ml mit 2er Nahrung, damit schläft sie dann auch durch Habs ja schon probiert, dass ich ihr abends auch das 1er gebe, doch da wird sie immer munter in der Nacht, weil sie Hunger hat. Irgendwie hab ich ein schlechtes Gewisse, dass ich zu egoistisch bin und ihr das 2er gebe nur damit ich meine Nachtruhe habe. Gibts vielleicht noch andere Mamis, die das genau so machen? Soll ich lieber durchbeißen und ihr abends auch das 1er geben?

LG Petra

1

hallo!

du bist deshalb keine schlechte mutter. wir haben das auch so gemacht. mittlerweile bekommt er nur mehr 1er und die 2er haben wir wieder weg gelassen. es reicht ihm nun auch die.

liebe grüße
liz

2

Hallo,

lies mal die Verpackung von der 2er Nahrung. Die sollst du erst geben, wenn dein Kind auch Beikost bekommt.

Meine bekommen abends auch die 2er. Ein Baby schläft jetzt besser.

LG Marion

3

ich habe immer reisflocken mit in die 1er milch abends gemacht!! hat auch funktioniert... aber egoistisch find ich das nicht. welche mutter ist nicht froh und versucht alles das ein kind durchschläft ;)

4

Ich!

Ich finde es super egoistisch!


Meine Tochter trinkt auch mit Prenahrung durch.

Mein Sohn hat 14 Monate nicht durchgeschlafen.
Nicht weil er hunger hatte,nein es war immer was anderes.
Durst, zu dunkel,Nucki weg.
Da mußte ich auch hoch.

Und ?

Ich habe es gerne gemacht.

6

das ist nicht egoistisch... ich bin auch die zeit gerne aufgestanden wo sie noch alle 4 std kam...

durst, zu dunkel #kratz, nucki weg.... das hat hiermit ja gar nichts zu tun!!! wäre das bei uns der fall würde ich es auch machen, gar keine frage!! Aber wenn mien kind durchschläft... kann ich doch froh sein!!

versteh nicht was das mit egoismuss zu tun hat#kratz

weitere Kommentare laden
5

Quatsch, deshalb bist du doch keine schlechte Mutter, oder Egoistisch. Die 2er sollte man zwar erst geben, wenn man auch Beikost füttert, aber wenn du sie nur Abends gibst, nein da ist nichts schlimmes dabei. Mein Sohn ist ein ganz grosser, er brauchte z.B. schon seid Geburt viel mehr als andere seines Alters. Ich hatte ihm ab und zu Reis oder Schmelzflocken in die Abendflasche gemacht, dann wurde er satter. Mach dir nicht solchen Kopf, wichtig ist das dein Kind satt wird.

LG, Julia

8

Hallo Petra

versuch es mal mir ein paar Schmelzflocken. Ich hab das auch ne Weile so gemacht als Tim plötzlich Nachts wieder hunger hatte.

Inzwischen reicht ihm aber wieder seine 1er Flasche am Abend:-)

LG Sylvia

9


was sind das denn für ernährungsempfehlungen ?

12

gar keine!

Ich empfehle nicht, ich geb höchstens nen Tip#aha

weitere Kommentare laden
11

Hallo,so ein Quatsch.... Du bist bestimmt keine schlechte Mutter. Für den kleinen ist es doch auch schöner richtig satt zu sein und durch schlafen zu können... Jaden ist erst 12 Wochen und bekommt ab und an schon Schmezflocken wenn er garnicht satt wird!Er ist dann viel besser drauf und Zufrieden...#huepf! Versuche es doch mal damit! LG Janine mit Jaden #huepf

13

ihr gebt euren kindern schmelzflocken, damit sie ruhe geben...
warum gebt ihr ihnen nicht gleich bier ?


http://www.kompetenznetz-ced.de/download.php?f26f262dae888e712690045e4c8ee45f

15

Nein nicht damit sie ruhe geben sondern damit es ihnen besser geht mein kleiner war nieeeeee satt und ich wollte ihm damit helfen... Verurteile doch nicht gleich brauchst es ja nicht machen... wenn es meinem kleinen schaden würde, würde ich es wohl nicht machen... er bekommt ab und an fünf Flocken rein... weiß sogar meine K-ärztin und findet so wenig nicht schlimm :-p ist hier echt manches mal schlimm...#freu Gruß Janine mit Jaden (dem Bier nicht schmeckt schon versucht...:-p)

18

Ernährungstechnisch gesünder wäre es für Dein Kind Du würdest die 1er geben und Nachts nochmal füttern.

Ob Du das machst oder nicht ist Deine Angelegenheit.
LG
Kati

20

Also lieber Nachtruhe und morgens eine ausgeruhte und gute, liebe Mutter als eine unausgeschlafene Mutter, die nicht gut drauf ist #herzlich

22

Hallo Petra!

Ich finds besser, wenn ihr beide ausgeruht seit und dadurch tagsüber einfach mehr voneinander habt. Das eine Fläschchen ist schon ok. Vom dem bißchen mehr an Kalorien wird sie nicht gleich zum Klops mutieren.

Lass Dir nicht zu sehr dazwischenreden, wenn ihr beide so klarkommt, dann ist gut.

Liebe Grüße

docvet, die stillt, aber das als Ernährungsform und nicht als Ideologie sieht;-)

Top Diskussionen anzeigen