Geplatztes Äderchen im Auge

Hallo

Fabian hat seit gestern einen roten Strich im Auge, sieht aus wie ein geplatztes Äderchen. Es fängt an der Iris an uns läuft zur Nase hin aus. Schmerzen hat er keine, es ist auch nix geschwollen und er kann auch alles sehen.
Bin am überlegen, ob ich trotzdem zum Kia gehen soll#gruebel(schon wieder). Wahrscheinlich mache ich wieder alles schlimmer, als es ist #hicks(wie so oft).
Kennt das jemand, ist das schlimm, wie lange kann es dauern bis das Auge wieder normal aussieht?

#danke und LG Sany

1

hallo
Justin hatte das auchmal..
Ich glaube des kommt wenn er beim kackern zu sehr drückt und sich anstrengt.. war nicht beim arzt... ist von alleine wegegangen .
lg kim

3

Hallo Kim

Das wäre natürlich eine Erklärung. Er hatte die letzten Tage doch sehr mit seinem Kacka zu kämpfen, er bekam immer nen hochroten Kopf beim drücken#hicks.

#danke und LG Sany

2

Hallo ;-)

Also, unser Sohn hatte das direkt nach der Geburt. Ging aber von alleine weg. Warscheinlich kam das von der Geburt. Aber dein Sohn ist ja jetzt schon bald nen Jahr (wie ich in der VK gelesen habe ;-)). Warum er es hat, weiss ich nicht.
Zur not kannst ja auch mal nur beim Arzt anrufen. Bei Mirco ging es alleine wieder weg! ;-)

LG ESther mit Lara 2 Jahre, 8 Monate + Mirco 6 Monate

4

Hallo Esther

Ich denk schon auch, dass es bestimmt von allein wieder weg geht. Aber manchmal bin ich einfach übervorsichtig#hicks.

#danke und LG Sany

7

Das kenn ich von mir! Ich frag auch lieber mal schneller nach als zu spät! ;-)
Und ich ruf auch nicht selten beim Arzt an, wenn es um die Kinder geht. Bei mir dagegen bin ich leider manchmal zu schluderig *g*

5

Hallo!

Keine Sorge, das passiert schon mal (auch bei Erwachsenen) und ist nix Schlimmes.

Aber ich kann verstehen, dass du dir Gedanken machst!
Meine Hannah hatte das auch mal und ich habe auch hier in Urbia gepostet. Unter anderem hab ich von Hebi Gabi (wenn du sie kennst...) eine Antwort bekommen - sie meinte, is nicht schlimm, geht wieder weg. Und so wars dann auch! In 2-3 Tagen war nichts mehr zu sehen.

Ich denke, zum Kia mußt du deswegen nicht. Aber wenn es dich beruhigt, ruf dort an und frag nach.

Lg, Sandra

6

Hallo Sandra;-)

#danke für deine Antwort.
Ich denke ich werde mal noch ein paar Tage warten, wie es dann aussieht.

LG Sandra

8

Hallo Sany,

hatten wir auch schon öfter.

Hab bei meinem Kleinen vermutet dass es vom #schrei kommt.

War nach ein paar Tagen wieder weg.

Die KiÄ meinte wenn´s gar nicht weggeht, müsste man an eine Bindehautentzündung denken.

LG

Buzerlmaus und #baby Vitus *18.12.06 #blume

9

Hallo

#danke für den Tip. Hatten wir erst letztens. Mal abwarten. Es ist bis jetzt aber nicht schlimmer geworden.

LG Sany

Top Diskussionen anzeigen