Dringend!Betreff Sab Simplex

Hallo Ihr Lieben!

Ich hab die Packungsbeilage von den Tropfen verloren...Wieviele Tropfen macht man denn so in die Flasche,meine Tochter ist 5 Monate. Und wie lange sind die haltbar,wenn sie offen sind?
Danke schon mal für Eure Antworten und hoffentlich einen ruhigen Abend und eine lange Nacht...;-)
#danke

Hallo:

Hier mal Alle Infos, die ich habe:

Sab simplex® Suspension


Zus: 1 ml (ca. 25 Tr.) enth.: Simeticon 92,5 : 7,5 69,19 mg.
Weit. Bestandteile: Natriumbenzoat, Sorbinsäure, Carbomer 974, Citronensäure 1H 2 O, Himbeeraroma 60373 H & R, Hypromellose, Natriumcitrat H 2 O-frei, Natriumcyclamat, Macrogol-5-stearylether, Saccharin-Natrium, Vanille-Aroma 60388 H & R, gereinigtes Wasser.


Anw.: Meteorismus mit gastrointestinalen Beschwerden, postoperativer Meteorismus. Zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich; zur Reduzierung von Gasschatten (Röntgen, Sonographie); zur Vorbereitung von Gastroduodenoskopien. Bei Spülmittelvergiftungen.

Dos.: #flasche Sgl.: 15 Tr. in Flaschennahrung. #flasche Kleinkdr. 15 Tr. zu oder nach den Mahlz. bei Bedarf auch zusätzl. vor dem Schlafengehen. Schulkdr.: 20-30 Tr. 4-6stdl., Erw. 30-45 Tr. 4-6stdl. am besten nach den Mahlz. und vor dem Schlafengehen, bei Bedarf kann diese Dosis erhöht werden. Zur Vorbereitung auf eine Röntgenuntersuchung: am Vorabend d. Untersuchung 3-6 Teel. (15-30 ml). Zur Vorbereitung der Sonographie: 3 Teel. (15 ml) am Vorabend und 3 Teel. (15 ml) ca. 3 Std. vor Beginn der Sonographie. Vor Endoskopien 1/2-1 Teel. (2,5-5 ml). Zur Beseitigung störender Schaumbläschen können durch den Instrumentierkanal des Endoskops zusätzl. einige ml sab simplex verabreicht werden. Bei Spülmittelvergiftungen erfolgt Dos. nach Schwere der Vergiftung (Mindestdosis 1 Teel.).

Von der Haltbarkeit steht hier nix..

LG

Sandra

Hallo Sandra!

1000 Dank für Deine Antwort,hatte dadurch eine etwas ruhigere Nacht...#freu
Lieben Gruß & schönes Wochenende!

Top Diskussionen anzeigen