er kennt keine scheu!

hallo zusammen!

dominik ist fast 9,5 monate. aber er kennt keine scheu vor fremden menschen. er ist nicht schüchtern und lächelt jeden an. es ist ihm egal in welchem bett er schläft und ob ihn leute die er nicht oder kaum kennt auf den arm nehmen.

kann es sein dass er ein großes vertrauen in die leute hat, er viel selbstvertrauen hat? hm. ich hoffe ihr wisst was ich meine?

lg liz

Huhu


Ja das kenne ich von meiner ersten Tochter... Die war / ist genauso... Mittlerweile wird sie 6 Jahre,hat es aber nun kapiert,das sie nich zu fremden darf...;-)

Meine kleine hin gegen,geht zu niemand,den sie net kennt...#pro

löl letztens sind wir im Treppenhaus gewesen & sie ist hoch gegang & da stand ne Frau,lea ist nicht weiter,bis die Frau weg war (hat sich sogar an mein Bein fest geklemmt)#freu

So unterschiedlich können Kinder sein...Achja,Lea ist 2 geworden im April #freu

Morgen!
Ja das kenne ich auch. Janni ist auch zu jedem freundlich(am schnellsten bei den Frauen:-p;-)#cool) Er guckt ab und an mal etwas kritisch, aber das wars auch. Langsam beginnt er Leuten die er net kennt die Ärmchen entgegenzustrecken#schock, um sich hochheben zu lassen. Finden natürlich alle klasse, dieses freundliche nette Kerlchen, der jeden angrinst. Hoffe, dass sich das noch legen wird.

Gruss Christine mit Jannicko Joel (fast 8 1/2Monate) der auch zu jedem freundlich ist *seufz*

Top Diskussionen anzeigen