Flaschenkinder / Babyschwimmen!?

Hallo zusammen,

am kommenden Donnerstag gehts bei uns zum ersten Mal zum babyschwimmen.
Freu mich schon sehr darauf, doch weiss ich nicht recht was ich alles dazu brauche bzw. ausser Schwimmwindel, Handtücher...etc. noch alles mit nehmen soll?!
Desweiteren ist es so, dass mein Mäxi nur mehr Fläschchennahrung bekommt - jetzt hab ich gehört, dass die Kinder da sehr hungrig werden - wie habt ihr das mit dem Füttern gehandelt?! Ist das nicht alles sehr umständlich?

lg
Sylvia

Hi,

Ich würde versuchen, dass er etwa ne Stunde vorher isst.

Klar, dass wird natürlich nicht immer möglich sein. Dann würde ich einfach die benötigte Menge Milchpulver in ein Fläschchen packen, und Wasser in einer kleinen Thermoskanne mitnehmen. Dann ist dieses Problem schonmal erledigt.

Dustin z.B. wollte immer direkt hinterher essen.

Was noch mitnehmen? Wir hatten immer die "normale" Wickeltasche, plus Schwimmpampers und Handtücher mit. Sonst eigentlich nichts besonders.

LG
Sunny

Hey!

Hungrig sind sie danach, aber vor allem totmüde!!!!!!

Mach doch eine Flasche fertig und nimm sie mit. Dann kannst Du sie ihm gleich danach geben. Oder leg eine kleine Mahlzeit vor dem Schwimmen. DAs geht schon.

Du brauchst sonst nur normalen Badekram für Dich und Dein Kind.

Viel Spaß!
ennovi

Hallo Sylvia,

ergänzend zu meinen Vorschreiberinnen kann ich Dir noch empfehlen, Euere Babyschale mit ins Bad zu nehmen. Da kannst Du Deinen Maximilian reinsetzen, wenn Du Dich z. B. umziehst etc. Ist wesentlich streßfreier so!!!

Viele Grüße,
Franziska mit Lotta (die auch eine begeisterte "Schwimmerin" ist)

Top Diskussionen anzeigen