Wo ist der Unterschied zw. TFK Joggster I/II/III?

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben. ;-)
Wißt ihr, wo da der Unterschied ist?
Ich seh nämlich keinen... #kratz

Sind nun bei einem solchen stehen geblieben. Soll ja auch ziemlich gut sein lt. euren Erfahrungen. :-)

#danke für alle Antworten!

LG
Melli+Stella, die dringend ein neues Auto braucht ;-)

Hallo Melli,

wenn ich so auf der Homepage von TFK schaue, dann könnte ich mir vorstellen, daß der Unterschied im "Baujahr" besteht.

Im Moment gibt es auf der HP nur den Joggster III zu sehen. Wahrscheinlich sind Joggster II und I die Vorgängermodelle (wie z. B. beim Golf I, II, III, IV und V).

Aber - ehrlich gesagt - habe ich keine Ahnung. #hicks Ist nur eine Vermutung.

Wir haben übrigens den Joggster Twist und sind sehr zufrieden! #freu

LG
Nina

Hallo Melli,

wir haben den Joggster I und sind sehr zufrieden.
Als wir ihn damals gekauft haben gab es nur I oder II.
Der Unterschied war, daß der Ier einen Rahmen aus Alurohr hat
und der IIer einen viel breiteren Rahmen aus Alu.
Der Rahmen ist sehr eckig und kantig.
Wir fanden vom Aussehen den Ier besser.
Der IIIer soll etwas breiter geworden sein und hat ein Schwenkrad, was man auch feststellen kann.
Bei den anderen beiden Modellen gibt es ein festes Rad und ein Schwenkrad kann man dazu bestellen.
Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.
Schau doch mal ob Du in einem Laden in Deiner Nähe probefahren kannst.

LG
oecherprinte

Hallo,

die Unterschiede liegen glaube ich bei den Rädern.

Schau doch mal auf der Internetseite nach.
www.buggy.de

LG Susanne (sehr zufrieden mit TFK Joggster Twist

Also wenn Du nicht unbedingt Joggen gehen willst, würde ich ohnehin den Joggster Twist nehmen. Der hat von vornerein ein Schwenkrad das man auch feststellen kann. Bei den anderen Modellen muss man ein Schwenkrad aufrüsten!
Viel Spaß!
Marlene mit Joggster Twist

Hallo Melli,

schau mal bei www.joggerboerse.de nach.

Was ich weiß...:
Joggster 3 ist das aktuelle Modell, baugleich mit dem Joggster Twist, nur dass der Joggster 3 ein festes Vorderrad hat.
Joggster 2 war der Vorgänger vom Joggster 3, Joggster 1 ist wiederum ein Vorgänger.
Dann gibt es noch ein Foldmobil, das ist der leichteste Jogger von allen.
Joggster 3: Fußstütze kann man hochklappen, so dass die Liegefläche verlängert ist und der Zwer die Beine waagerecht hochlegen kann. Bei den beiden anderen geht es so weit ich weiß nicht.
Ansonsten unterscheiden sich die 3 Modelle im Gewicht. Und das Foldmobil ist eher die einfache Variante, z.B. ohne Mückennetz.

Vermutlich kann die die Joggerbörsenseite weiterhelfen, oder du stellst da einfach deine Frage. Ich bekam ca. 1 Woche später Antwort.

LG, Jessi, die auch soooo gerne einen TFK haben möchte...am liebsten den leichtesten, also das Foldmobil, aber mit nachgerüstetem Drehrad vorn...

Top Diskussionen anzeigen