Neugeborenenakne

Hi

Ich hätte mal ne frage kennt sich jemend mit Neugeborenenakne aus. Meine Tochter ist jetzt 6 Wochen alt und ist im Gesicht voller Pickel. Das sieht echt fies aus dabei ist sie sonst so süüüüß.
Der Ki-.Arzt sagt man kann dagegen nichts machen.
Kennt nicht einer von euch ein kleines Hausmittelchen was nicht schädlich ist und hilft.

Für Clerasiel ist sie wohl noch zu jung. :-p

Fg

Milka2680

Meine Hebi sagte, man könne Muttermilch drauf schmieren, aber die kämen eh wieder.

Da kannste nx gegen machen.

Hallo,

ich würde da nichts tun. Sie ist noch soooo jung und die Haut empfindlich. Meine beiden Töchter hatten das auch heftig. Aber es geht doch recht schnell weg. Ich glaube mit ca. 12 Wochen war es vorbei.
Natürlich ist sie auch so süß. Die Akne ändert nichts daran. :-)

Alles Liebe
Kathleen

***

#gaehn #gaehn Du langweilst!!!! #gaehn #gaehn

Langsam wird es langweilig#augen

Schätzeken,

nur weil du von einem Ausländer sitzen gelassen wurdest, als du mit Drillingen Schwanger warst, mußt du deine Wut nicht auf alle projezieren.

Und nu geh Aussterben.
Du bist so sinnvoll wie nen Loli der nach Kot schmeckt

Bester Tip: Abwarten! Ich weiß es sit schwer, aber glaube mir es verschweindet von alleine wieder! Wir hatten das auch. Jetzt ist meine Kleine 4 monate alt und die Haut ist glatt wie ein Babypopo. Ich habe ab und zu Muttermilch raufgeschmiert, sonst nichts.

Gruß,

birgit

Top Diskussionen anzeigen