Mundschutz bei Erkältung???

Hallo Ihr Lieben,

seit Tagen habe ich meine kleine Maus nicht mehr geknuddelt. Erst hatte ich einen entzündeten Hals und jetzt eine heftige Erkältung mit allem was dazu gehört. Der Arzt meint, ich soll meinem Sohn nicht so nahe kommen. Ist natürlich gar nicht so einfach. Dazu kommt noch, dass ich total heiser bin und Paul etwas irritiert ist, wenn er meine Stimme hört.
Wie macht ihr das, wenn ihr so heftig erkältet seid, tragt ihr dann einen Mundschutz oder achtet ihr einfach darauf euren Kleinen nicht zu Nahe zu kommen?

Oh man, ich vermisse es so sehr ihn zu knuddeln und zu knutschen!

Sorry, das musste ich mal los werden.

Liebe Grüße

Nadineund Paul 20 Wochen

Hallo Nadine,

einen Mundschutz bei Erkältung? Sorry, aber das halte ich für übertrieben.

Ich nehme meine beiden trotzdem in den Arm, ich küsse sie zwar dann nicht mehr, aber sonst?

Nicht böse sein - aber man kanns auch übertreiben #blume

LG

Ariane

was meinste wie dein kind sich erschrecken wird, wenn nicht nur deine stimme sondern aúch dein gesicht anders ist#schock neeee also ich würds lassen. entweder bekommt dein kind ne erkältung (was es auch mit dem mundschutz bekommen kann) oder eben nicht. ist doch nix dramatisches!!!

Sorry, aber man kanns auch übertreiben,selbst wenn er sich ansteckt dadurch bekommt er doch abwehrkräfte...

liebe grüsse

Top Diskussionen anzeigen