dritte Mittelohrentzündung in 5 Wochen

Hallo

War ja heute noch beim Notdienst.Deshalbt auch die Diagnose.Wollte nur wissen ob das Antibiotika auch für eine Mittelohrentzündung reicht.Ausserdem durfte da keiner ran.Werde aber auf alle Fälle den HNO mal ran da mein Mann auch Probleme mit dem ohr hat.

lg Sandra mir zicken und Julian 4.5.06 noch hier im Forum

Hallo!

Das Antibiotikum hat bei uns gut geholfen. Aber wie gesagt, wir haben dann auch mal Ohrentropfen bekommen und ein pflanzliches Mittel. Heißt Otuvowen. Frag mal danach.

Gute Besserung!

Hallo Christiane,

da muss ich dir leider wiedersprechen. Unser Sohn hat auch durch das Zahnen einen Mittelohrentzündung bekommen und unsere KiÄ hat gesagt, es gibt Kinder die bekommen eine bei jedem Zahn der durchbricht...
Siehe auch das erste post. Da hast du jemanden, der es aus eigener Erfahrung weiss..

LG Mannu

hallo

#dankefür eure Tipps und Ratschläge.

lg

Top Diskussionen anzeigen