alternative zur 6-fach impfung?

Hallo,
ich möchte nicht das meine tochter die 6-fach impfung erhält. was gibt es für alternativen? welche kombintionen gibt es noch und impfen ärzte auch einzeln oder wie geht das dann?

lg janine mit feline

hast doch das wichtigste :-p
Sorry, konnte es mir nicht verkneifen

War doch kein Vorwurf eher ein kleines Necken.
Aber eine Impfung gegen schlechte LAune, was für eine gute IDee

Meinst du nie oder nur Tetanus? :-p

Mach doch, aber bleibe aus der Nähe von Schwangeren, Kranken und/ oder Babys, ob die nämlich Kinderkrankheiten ohne Schaden überstehen ist eher fraglich. Aber ab wann sind die Erkrankungen schon ansteckend, meist schon vor dem Ausbruch

Du hast impfbare Kinderkrankheiten überlebt?
Ich hab ehrlich gesagt nie welche erlebt, gegen die man Impfen kann - bis auf Windpocken - und die waren absolut ekelhaft und eine Qual.

Gibt es auch nur 3 Kinderkrankheiten, gegen die geimpft wird - Masern, Polio und Windpocken. Der Rest sind normale Krankheiten.

Du kannst zunächst nur 5-Fach impfen lassen, und Hep B erst wenn sie in die Pubertät kommt. (die Hep.B. impfung steht wohl im Verdacht dass sie bez. Nebenwirkungen nicht ohne ist.)

so haben wirs gemacht. 5-Fach + Pneumokokken bei der U4 letzte woche. Valerie hat die Impfung super vertragen.

Grüßle

Sunny mit Valerie

hallo,

unser kinderarzt hat lena 5-fach (polio, diptherie, tetanus, hib und keuchhusten) geimpft. und später dann masern-mumps und röteln.

hepatitis-impfung bekommt sie im schulalter.

liebe grüße

sunflower

Top Diskussionen anzeigen