Sonntag taufe und jetzt ist sie krank!!!

Hallo!

Wir haben am Sonntag taufe und jetzt ist meine kleine krank geworden. #schmoll

Sie hat schnupfen, husten und halsschmerzen. #heul

Hab sie wohl bei dem wetter entweder einmal zu warm eingepackt und einmal zu kalt, ich weiß es nicht. #kratz

Nun ja, waren gestern beim KiA und der hat uns für den Schnupfen Olynth Nasentropfen gegeben und damit sich der Schleim löst Ambroxol.

Jetzt meine Frage, gibt es irgendwelche Hausmittelchen die die Genesung meiner Kleinen beschleunigen bzw. unterstützen?

Und was soll ich ihr jetzt zu Taufe anziehen?#kratz

Habe eine Cordhose mit passender Strickjacke falls es kühler ist und falls es doch so warm wird wie es der Wetterbericht sagt hab ich ein kurzärmliches Kleid mit dünnem Bolero.

In der Kirche steckt sie eh in dem Steckkissen und ich zieh ihr nen weißen Pullover drüber über den das Taufkleid kommt.
In er Kirche ist es ja eh meistens kälter und das Taufkleid ist ganz dünn.

#schein(Gehört jetzt nicht ganz dazu aber ich muss es loswerden)
Ich freu mich schon riesig darauf, vor allem weil das Taufkleid und das Steckkissen schon 53 Jahre alt sind, darin wurde meine Mutter und ihre Geschwister getauft und deren Kinder und jetzt kommt die 3. Generation. Wir machen den ersten Schritt und im Septemer kommt dann der Grosscousin (oder so ähnlich) dran. Ein Hauch von Nostalgie steck da drin.#bla

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar hilfreiche Tips geben damit es der kleinen Emely bald besser geht.#gruebel

Grüssle

Julia + Emely (neue Bilder in VK wer schauen möchte)

Hallöchen,

Nee da kannst nix weiter machen. Helfen könnte ihr allerdings einreiben mit Babix (so Erkältungssalbe für Babys) , Schüssel mit warmem Wasser und bissl Babix rein neben sie stellen. Fieber messen, frische Luft, wenn kein Fieber. Und auf jeden Fall keinen Stress. Ich mein ja nur, falls sie echt total krank ist, willst du sie doch nicht allen ernstes in so ne kalte Kriche schleppen und mit Wasser übergießen, wenn auch nur am Kopf???!!!
Da muß man Prioritäten setzen...
Alles Gute und gute Besserung, evtl. is es ja aber schon wieder besser am Sonntag.
Lg noppi

Einen Tipp kann ich dir elider nicht geben, wollt aber trotzdem etwas los werden ;-)

Unser taufkleid ist auch schon 43 jahre alt (hatte meine mama an und und und...) es wurdens chon sehr viele kinder in diesem kleid getauft!! ich finde eine solche "trodition" echt schön!! genau wie der stubenwagen... da lag meine mutter drin, ich, mein bruder, couisine, couisin... Und auch sofie lag drin#huepf

Top Diskussionen anzeigen