wann seid Ihr das erste mal nach Geburt nach draussen mit Baby ?

Hallo Ihr Lieben,

bin die ganze Zeit am ueberlegen wann kann ich mit der Kleinen raus, Geburtsgewicht liegt Sie drueber und Temp kann Sie auch gut halten.

Und wie bette ich die Kleine im Kinderwagen seitlich , Rueckenlage ???? oder lieber im Maxi Cosi nach draussen ??

Bitte um Hilfe ??!!!

LG Tina und Emily ( 9 Tage alt )

Hallo!

Klar kannst du raus #kratz Wir sind schon vom KH heim gelaufen #freu. In den Maxi Cosi würd ich sie nur legen wenn ihr auto fahrt, is nicht so toll für Babys Rücken! Einfach auf dem Rücken in den Kiwa! legen!

Grüße
Lieserl mit Lukas (12 Wochen)

Hallo,

sie ist 9 Tage und war noch nicht draußen?

Ich war 2 Tage nach dem KS draußen, ich wäre schon früher, durfte aber nicht wegen der OP.

Einfach in den Kinderwagen legen

Gruß,

Ariane

Hi Tina!!
Erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt.
Nun zu deiner Frage; du kannst sofort raus. Schau mal nach draußen, was für ein super Wetter wir haben. Pack dir deine kleiene Maus und genieße den Tag. Leg sie in den Kinderwagen, in Rückenlage. Im Maxi Cosi sollten die Mäuse anfangs nicht länger als eine halbe Std. liegen, wegen dem Rücken...

LG Jessica mit Leon, heute 3 Monate

Hallo Tina,

#herzlichen Glückwunsch zu Deiner Kleinen!

Theoretisch kann man mit den Winzlingen sofort raus - nur muss man sich ja selber erstmal organisieren. Das hat bei mir auch ein paar Tage gedauert.

Ich würde sie bequem in Rückenlage in den KiWa legen und eine kleine Runde gehen. So weit und schnell wirst Du selber noch gar nicht laufen können, geschweigen denn schwer tragen (MaxiCosi)!

Über Kleidung kann ich leider nicht viel sagen, da meine Süße ein Winderkind war.

LG poliglota & #sonne Friederike (4,5 Monate)

Hallo Tina,

ich bin schon während unseres Krankenhausaufenthaltes das erste mal mit ihm ausgefahren.. und dann gleich als wir zuhause waren.. da war tom 5 tage alt..

im kinderwagen liegen se auf dem rücken.. tom mittlerweile auf dem bauch.. da kann er besser schlafen..

lg steffi mit Tom (*18.09.06)

Hallo Tina !
Mit Emilia waren wir 5 Tage nach der Geburt zum ersten Mal draußen - aber mehr deswegen, weil ich einen üblen Dammriss hatte und bis dahin kaum laufen konnte ...
Bei Nevio war mein Mann gleich am Tag nach der Geburt mit dem Tragetuch draußen !
Die Nachbarn haben zwar komisch geguckt, aber sollen sie doch #augen
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (fast 28 Monate) und Nevio (fast 8 Monate)

#kleewunsch zu der Kleinen#herzlich!
Ich war noch nach am Tag der Entlassung draussen zum Einkaufen.Sie war so und so am schlafen und hat davon nichts mitbekommen#hicks.Klar,kannst Du raus.

Nori#herzlich+klein Amira#baby*heute genau 9 Monate

Hallo,#herzlichlichen Glückwunsch,
mein Lars ist zwar schon 9 Monate alt aber ich bin auch am nächsten Tag als ich aus dem Krankenhaus gekommen bin raus gegangen. Es war auch so heiß. Leg sie einfach auf dem Rücken. ich habe damals dünne langärmliche Sachen angezogen und nach bedarf mit Moltondecke zugedeckt. Er hat sich nie beschwert das es kalt war und die Hebamme hat auch gesagt es ist ok. Du musst nur mit Sonne aufpassen dass nicht direkt in der Sonne ist.
Ich hoffe ich habe dir ein bißchen geholfen. Viel Spaß beim ersten Spaziergang
bolcia

Hi,

ich war einen Tag nach der Geburt schon mit der Kleinen draußen. Dementsprechend gut waren auch die Werte beim Gelbsuchttest.

Immer raus an die frische Luft. Mütze nicht vergessen...

#freu

LG Conny mit #baby Lena Sophie (heut 2 Wochen)

hallo tina,

#liebe chen glückwunsch zu eurer maus. Ja du kannst gleich raus. bin gleich nach der klinikentlassung raus. das war sogar im februar. habe mal gehört, das wenn die babys viel draußen sind, sie nicht so anfällig sind was erkältung angeht. so liegt mein kleiner also seit eh und je auf dem balkon in seinem kiwa. ansonsten gehen wir viel spazieren. er schläft an der frischen luft viel besser. solltest sie passend zum wetter kleiden. immer ne mütze, im moment ist sommermützchen angesagt.
ich habe von den anderen mitschreiberinnen gelesen, immer auf den rücken legen. ich habe es anders gemacht. als timi so klein war wie deine maus, habe ich ihn auch im kinderwagen auf die seite gelegt. unsere hebamme sagte, solange er das mit sich machen lässt ist das immer sehr gut. irgendwann können sie dann in rückenlage ihren kopf selbst von rechts nach links drehen. timi hat sher gern auf der seite geschlafen. habe die seite dann zu jeder mahlzeit gewechselt.

also viel spaß an der frischen luft

lg coller und tim heute 11 wochen alt

Ich bin gleich am tag anch der geburt im KH mit einem kiwa draußen gewesen!! das war im oktober und jetzt ist es ja auch noch wesentlich wärmer...
ab in den kiwa und raus bei dem schönen wetter #sonne

LG

hallo,

also zum spazieren gehen auf keinen fall in den maxi cosi!!!!
Franziska ist Mittwochs geboren und Samstags morgens wurden wir entlassen. Samstags mittags waren wir dann das erste mal draussen und von da an fast täglich.


lg
verena

#herzlichlichen Gückucnsch zu Deinem Sonnenschein!

Na klar, geh nach draußen, es ist doch super Wetter! Wir sind auch von anfang an spazieren gegangen. Die Babys finden das doch schön. Zu Deiner 2. Frage: unser Kleiner liegt auf dem Rücken (schaut schon fleißig durch die Gegend!) und manchmal auf der Seite (zum heiern).

Viel Spaß mit Deiner Maus!
#blumeLG Heike & Jan (8 Wochen alt)

Also wir waren das erste Mal ganz kurz draußen als Jamie 4 Tage alt war - mussten ja vom KH nach Hause :-D Danach hab ich 3 Tage gewartet und ab dann normale Spaziergänge gemacht. Er kam im November zur Welt, wos richtig kalt war, deswegen nicht jeden Tag und auch nie lang.

Liebe Grüße
Nina mit Jamie (*01.11.2006)

Top Diskussionen anzeigen