Sonnenmilch von Babylove - wie abgeschnitten? Probleme?

Hallo zusammen,

unsere Maus ist 10 Wochen jung und für den Schutz im Halbschatten des Kinderwagens habe ich nun heute die Babylove Sonnenmilch gekauft.

Ich dachte, es sei die, die im Ökotest sehr gut abgeschnitten hat, aber das war wohl ein Irrtum - ist nämlich die von Sundance.

Habt Ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit der Babylove gemacht? Kennt einer der Test? Sie hat LSF 50.

Lg und vielen Dank, Minky und Rebecca Yael (*10.02.2007)

Hallo!
Ökotest ist meiner Meinung nach wunderbar für Kleidung, gebrauchsgegenstände und pflegemittel, da getestet wird, ob es schadstoffe gibt, die durch produktion oder anbau in fasern, lacken, materialien, usw. sind.
bei der sonnencreme ist das nun so, daß ökotest untersucht, ob z.B. die verpackung ökologisch ist oder die zusatzstoffe aus ökologischem anbau etc.
leider sagt der test nichts aus über die medizinische wirkung.
auf die minrealische sonnencreme (z.b. die von wleleda, ökotest sehr gut) reagieren viele kinder allergisch, weil die mineralien, die sich auf die haut setzen wie fremdkörper angesehen werden können.
auch filtern diese z.B. UV-A strahlen nicht so gut und binden diese nicht.
und die sind für hautalterung unmd hautkrebs miverursacher.
Mir hat der KIA gesagt, daß man da eher nach stiftung warentest gehen soll.
Das Kind soll eh möglichst gar keine sonne abbekommen.
ich würde drauf achten, daß möglichst keine zusatzstoffe (emulgatoren, pafüme, etc) drin sind.
Ist meißt ganz gut bei cremes für allergiker.
Im test gut agbeschnitten haben glaube ich die von aldi und penaten.
wir haben jetzt die von ladival für allergiker.
Da dein kind eh nicht in die sonne soll ist die creme die du hast sicher O.K.!
Ich würde versuchen nicht zwischen 12 und 16 uhr draußen zu sein, und erstmal in der armbeuge testen, ob sie allergisch reagiert.
Lg,
1374

Hallo,

leider kann ich dir zu den Tests nichts sagen. Aber ich kann dir nur die Sonnenmiclh von Ladival (Apotheke) empfehlen. Die kostet zwas einiges (200 ml = 11 EUR) aber die ist spitze.

Für Allergiker gibts die auch als Sonnengel, fettfrei.

Und mir so einer Flasche kommst du über den Sommer. Also musst du nur einmal im Jahr das Geld opfern.

LG
Spufankel

Hallo Minky,

ich hab das Öko-Test Heft hier.

Das von Babylove wurd nicht getestet.

Es gitb zwei verschiedene Arten von Filtern der Chemische und der mineralische. Die chemischen stehen im Verdacht wie ein Hormon zu wirken. Er dringt die Haut ein und kann in früher Lebensphasen zu biochemischen Veränderungen im Gehirn und den Fotpflanzungsorganen führen. Außerdem hat Öko-Test in vielen Sprays und Cremes Farbstoffe,Duftstoffe und andere Verbindungen befunden die allergieauslösend sind oder die Haut schädigen können gefunden.

Ombia von Aldi, Sundance von DM und Iseree Sun von Lidl haben mit "Sehr gut" abgeschnitten. Es waren auch noch andere Testsieger dabei, aber die sind viel teurer.

Übrigens haben Nivea und Penaten mit "Mangelahft abgeschnitten (Bedenkliche UV-Filter, Farbstoffe, Duftstoffe usw.)

LG

Nicole

Top Diskussionen anzeigen