Suche Tipps für (unschädli.) Farbauffrischung v. gebrauchtem Ki.wagen

Hallo

Weiß gar nicht, ob ich hier mit meiner Frage richtig bin...?#kratz

Für unsere demnächst auf die Weltkommende Tochter habe ich einen gebrauchten Kinderwagen mit Babyschale etc. bekommen. Ein schöner Teutoniawagen mit "echtem" Stoff (Baumwolle) in Dunkelblau und weißen Punkten.
Der kleine Haken dabei ist allerdings, dass der dunkle Stoff natürlich an manchen Stellen ausgeblichen ist.

Vielleicht gibt es ja irgentwelche (für Babys unschädliche) Tricks, um die Farbe aufzufrischen...

Bin gespannt drauf

Gruß von Moni (#eimit Babygirl ET 12.5.) und #huepfJunior 35 Mon.

Hallo!

Kannst du den Stoff komplett abziehen und in die Waschmaschine stecken (bei meinem Teutonia geht das)? Falls ja, könntest du ja einfach mit Simplicol-Farbe in der Maschine färben.
Es soll ja unschädlich sein... Kinderkleidung würde ich zwar trotzdem nicht unbedingt damit färben, aber am Kinderwagen lutschen die Kinder ja (in der Regel ;-)) nicht so viel herum... von daher dürfte das nicht schädlich sein.

LG
Bluebird

Hallo Moni,

wenn Du das Risiko nicht eingehen willst, synthetische Farbstoffe zu verwenden (simplicol etc.) kannst Du auf Naturfarbstoffe zurückgreifen.
Schau mal hier: http://www.diespindel.de >>> Färben
Hab aber keinerlei Erfahrung, wie gut das funktioniert.

LG Dina

Top Diskussionen anzeigen