Versuchen Eure Stillbabies auch, sich selbst zu bedienen ? (8 Monate)

Hallo !
Letzte Nacht hatte ich ein Erlebnis der besonderen Art. Gegen 4 Uhr nachts wurde ich wach und merkte im Halbschlaf, daß Nevio mal wieder Krabbelversuche in unserem Bett unternahm.
An sich nichts Besonderes, das macht er öfter nachts #augen
Naja, plötzlich krabbelte er zu mir her, beugte sich im Vierfüßlerstand über mich, versuchte, mein Pyjama-Oberteil hochzuziehen, dann ging er nach unten und zerrte mit beiden Händen an der Brust herum, gleichzeitig suchte er wie wild nach der Brustwarze #schock#schwitz#schein
Ich musste ja schon ein wenig lachen, so klein und schon so gewitzt #freu#heul
Emilia hat das erst mit ca. 11 Monaten angefangen, als ich sie am Abstillen war ...
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (bald 28 Monate) und Nevio (fast 8 Monate), der die Selbstbedienung für sich entdeckt hat #schwitz

Hallo!
da mußte ich ja ein bischen schmunzeln!
Unser Kleiner macht ähnliche Sachen.
Zwar hat er mir nachts noch nicht das shirt hochgezogen, aber tagsüber, wenn ich ihn auf den a-rm nehme und er Hunger hat, dann zerrt er am Ausschnitt rum und versucht geradezu hinein zu kriechen...
und sobald er die Möglichkeit hat die brust unbedeckt zu erreichen, dann stürzt er drauf los.#augen
Tja...manchmal finde ich es fast komisch, aber so richtig toll auch nicht.
mal schauen wie sich das weiterentwickelt..???
Wir ziehen, wenn alles mit der Renovierung klappt, zum 1.6. um! #huepf
Und dann kommt Sohnemann endlich in sein Bett (was wir aber wohl erstmal als Beistellbett neben unseres stellen).
Dann ist ein Gitter um ihn herum und ich muß mir keine Sorgen mehr wegen abendlicher und nächtlicher Krabbeleien machen!!!
Lg,
1374

So weit sind wir zum Glück noch nicht.
Aber Emma kriegt tagsüber wenn ich arbeite zweimal die Flasche.. und jetzt meint sie ständig, den Busen muss man auch herhalten beim Trinken, und wenn man ihn schüttelt dann kommt mehr raus...
Sieht ja eigentlich total witzig aus aber mit langen Fingernägelchen... autsch...
Was sie auch total gern macht ist wenn ich das T-Shirt ausziehe dann reisst sie gleich den Mund auf... erinnert mich immer an kleine Vögelchen in ihrem Nest....

Grüße
Lucie

#freu #heul #freu JAAAAAAA Lainie macht das auch ständig #augen.

Egal wo wir sind, sie weis genau wo die Milchtüten hängen und reißt solange am Shirt rum bis sie ihre Milch bekommt.

Nachts ist e ganz schlimm weil sie nach dem stillen nur noch nuckelt....schläft ein...wacht auf und dockt sich ständig an#schock seid dem schlafen wir in getrennten Zimmern da meine Milch anscheinend weit zu riechen ist#hicks

jaja die kleinen Rabauken .......;-)

knuddels KiKi mit NOCH Baby Lainie*die in 14 Tagen 1 Jahr alt wird

Oh ja, kenne ich. Java kommt nachts oder morgens rüber geklettert, schiebt das Oberteil zur Seite und lutscht fröhlich vor sich hin, mal links, mal rechts, dann wieder links. Dazu zerrt sie dann an der anderen Brustwarze rum oder zwirbelt sie zwischen ihren Fingern. Ich lasse sie machen und lache nur...

Hihihihi#freu#freu#freu - jetzt hab' ich aber gelacht über Eure ganzen Antworten! Jaaa, meine Maus hat auch eine Selbstbedienungs-Milchbar. OK, unters Shirt kriecht sie mir noch nicht. Aber wenn sie ein Appetitchen packt, wird sich zu Mami gedreht und beide Hände hüben und drüben an den "Quell der Freude" #schein gelegt. Und dann dieses Lächeln ... kriegt sie halt was!

Hach, könnte meine Maus dann einfach nur fressen - so süß ist sie!

Schönen Abend Euch noch, Franziska.

Hallo, ist ja süss #freu
Das erste Erlebnis dieser Art hatte ich vor einer Woche als ich mit beiden Kindern in der Badewanne war. Jan lag rückwärts auf meinem Bauch und spielte mit seiner Schwester die vor uns sass. Plötzlich drehte er sich auf den Bauch und so schnell konnte ich gar nicht gucken, da hatte er schon angedockt #schock#gruebel.
Ich fand das furchtbar süss.
Im Bett probiert er das auch manchmal, vor allem wenn eine Brust wegen akuter Müdigkeit von Mama nach dem letzten Stillen nicht weggepackt wurde #hicks. Aber in Bauchlage ist der Kopf einfach noch viel zu schwer um ordentlich anzudocken :-p
LG Jo

#freu

Also mir selbst ist das noch nicht passiert, wenngleich meine Maus auch schon zu strahlen beginnt, wenn ich mal neben ihr mein Shirt ausziehe. Wenn sie Hunger hat und ich nehm sie zu mir und mach den BH auf, beginnt sie schon so richtige Freudenlaute von sich zu geben. Ist so süß!

In der Stillgruppe erzählte eine Mutter vor kurzem, dass sie geglaubt hat, ihr Kleiner schläft schon lange durch (scheinbar auch im gleichen Bett oder Beistellbett). - Bis ihr Freund sie mal informiert hat, das ihr Kleiner sich in der Nacht mehrmals zu ihr rüberrollt, trinkt und dann wieder weiterschläft. Ihr Freund wird vom Schmatzen immer munter. #freu

LG, Sanna mit Elena Sofie, 7 Monate

Top Diskussionen anzeigen