Zymafluor unverträglichkeit ?!? Brauche Rat - Danke !

Hallo Ihr lieben,

mein kleiner ist jetzt 14 Tage und es lief bis vor 2 Tagen alles super-getrunken -geschlafen ...

Nun habe ich ihm 2x die Zymafluor-Tab. gegeben und frage mich ob es sein kann das er dadurch kein AA mehr machen kann?
Davor hat er immer ordentlich Stuhl gehabt (8-10x/Tag) !!

Er quält sich seit heute nacht #schmoll ...

Wollte die Tab. jetzt weglassen. Wenn es jetzt wirklich besser wird... was soll ich ihm denn geben?
Hat jmd von euch einen Tip ?

Danke und Gruß
Suzi

Hallo,

ich geb nur VitaminD - in flüssiger Form. Heißt Vigantol-Öl.

Im Frühjahr und Sommer, wenn die Kinder viel draußen sind, geb ich gar nix.

#herzlich dimi

Das kann schon sein ! Maja musste immer spucken und gaaanz viel pupsen wenn ich die gegeben habe.

lg Corinna

Hallo Suzi,

ich hatte das gleiche Problem auch, nur das es in Koliken ausgeartet ist. War schrecklich!:-[:-[:-[
Hab von meiner Hebamme Weleda Aufbaukalk empfohlen bekommen, aber das Ergebnis war dasselbe - Blähungen ohne Ende!#heul#heul#heul
Jetzt hab ich hier im Forum schon oft von dem o.g. Öl gehört. Das werd ich jetzt mal ausprobieren. Wenn das nicht klappt, dann hör ich auf zu suchen - denke, dass sie durch das schöne Wetter jetzt und den Vitaminen aus der Flaschenmilch eigentlich genug bekommen müsste. Hoffentlich!!!

LG
Sandy mit Emily (20.11.2006)

http://emi-schnie.milupa-webchen.de

hallo,

ich gebe die Tablette überhaupt nicht.
Erstens weil sie in dem Alter sowieso nichts bringen und zweitens, wie du schon bemerkt hast, das Flour Blähungen macht.

Sprich deinen KA darauf an und lass dir nur Vit-D verschreiben, aber selbst das ist überflüssig. Zumindest bei dem momentanen schönen Wetter.
Ich denke du wirst mit deinem Kleinen ja täglich einen Ausfahrt machen. Das reicht. Das Vitamin wird ja durch Tageslicht gebildet.

LG

Hallo Suzi,

Lindsey hat die Zymafluor auch nicht vertragen und wir sollten dan DFloretten nehmen.

Ich gebe ihr garnichts, ich habe sowas auch nicht bekommen (Novemberkind) und bin auch gesund groß geworden.

Ich halte das für übertrieben, aber das muß schlußentlich jeder selber wissen. Hatte auch erst Schlechtes Gewissen aber das Wohlbefinden meiner Kleinen ging mir vor. Und meine Hebi sagte auch das man das nicht benötigt und sich über die Wirkung sowieso die Geister streiten.

Lg Heike+Lindsey (heute 3Monate alt)#drache

hallo

danke allen ....

ich werde die tatsächkich weglassen und das bei der U3 mal ansprechen.

schönen abend
suzi

Top Diskussionen anzeigen