6fach Impfung und Pneumokokken wie lange Abstand ?

Hallo,

am 10.05 wird meine Tochter (geb am 01.02.) zum ersten Mal geimpft (6fach Impfung), laut Untersuchungsheft sollte diese erste Impfung eigentlich schon 4 Wochen vorher geschehen, laut Heft ab 04.04 ?!?! Jetzt habe ich gerade gesehen, dass die Pneumokokken Impfung laut Heft am 4.05 zum ersten Mal gemacht werden soll. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mein Kinderarzt 7 Impfstoffe auf einmal impft. Wie lange hattet Ihr einen Abstand zwischen diesen beiden Impfungen ?

Vielen Dank,
lieben Gruss
Kerstin und Emilia 11 Wochen

Hallo,

also eigentlich hätte unser Kinderarzt die beiden Impfungen gleich gemacht, nur er hatte damals den Pneumokokken-Impfstoff nicht da gehabt. Haben aber die 6-fach-Imfpung mit der Pneumokokken-Impfung zusammen gemacht bekommen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling (15.7.06) & Nick (31 SSW)

Hallo!

Bei Lilly wurde zusammen geimpft!

Sie hat alles gut überstanden!

Hat gestern ihre 2te Impfung schon gehabt!

LG Steffi mit Lilly*21.11.2006

Laurin hat beide zusammen geimpft bekommen und er hat alles sehr gut überstanden.:-)

Liebe Grüße Antje+Laurin*26.10.2006

Ich finde es nicht so schlau einem Kind sieben verschiedene Krankheitserreger auf einmal zu spritzen.

Guck doch mal hier, bevor du impfen lässt:
http://www.aegis.ch

Ich selber habe auch ständig Angst ob er alles gut verkraftet naja wie das halt so ist!Aber ehrlich gesagt kenne ich keinen Kinderarzt der nicht impft!Wenn das alles so gefährlich ist wäre es unzulässig beim so kleinen dies durchzuführen!
Ich vertraue meinen Arzt!Man sollte froh sein das es sowas gibt,denn die schreckliche Nachricht vorgstern das schon wieder ein Junge Behindert geworden ist und bald sterben muss weil, irgendwelche Mütter ihre kinder nicht geimpft haben finde ich schon heftig!Da traut man sich kaum zum Kinderarzt!
Wenn alle Impfen würden dann würde schon mit 95 % reichen z.B das die Masern ausgerottet werden könnten!So wurde es gesagt!Aber im durchschnitt sind es gerade mal 65% die geimpft werden.
Natürlich werden wir immer wieder neue Krankheiten bekommen können,wer weiss das schon!

Gruss Sijay

Julien hat auch alle zusammen bekommen,hatte nichtmal Fieber! #freu

Huhu,

Gavin-Leon bekommt heute auch das dritte mal beide Impfun gen!Beim ersten mal war er etwas nölig beim zweiten war schon garnichts mehr!Mal schauen wie es nachher wird#schwitz

Liebe grüsse Sijay

Wir hatten alles auf einmal. Auch bei den Auffrischungen.

LG, Sanna

Hallo

Also mein Kinderarzt hat von der Pneumokokken Impfung abgeraten da es anscheinend so ist das nur ca 20-30 Erreger damit abgedeckt sind, und sie dann trotzdem Mittelohrentzündungen und ect. bekommen können.

Ich habe meinen Kleinen nur 6 fach Impfen lassen, will ihn auch nicht zupumpen mit allem Möglichen.

Ich weiß auch das viele junge Kinderärtze für die 7 fach Impfung sind, aber es ist nun mal so das es eigendlich nicht viel bringt.

weil 20 bis 30 Erreger ist eigendlich schon ein Witz zu der Anzahl von Erregern wo es gibt.
so habe ich es mal aus dem i-net und auch vom Kinderarzt gesagt bekommen.

Aber entscheiden muß jeder es selbst ob er das will oder nicht.


Viele liebe Grüße

Ich und Baby 15.12.2006

Hallo Kerstin

Tim hat bei der U4 die letzte 6 fach Impfung bekommen und bekommt dann bei der U5 die erste Pnemokoggenimpfung. Meine Kinderärztin macht sie nicht zusammen.

LG Sylvia

Top Diskussionen anzeigen