Baby hat kleine Schweißtropfen auf der Nase - SIDS-Frage!

Hallo,

seit ein paar Tagen fällt mir vermehrt auf, dass mein Sohn beim Stillen kleine Schweißtropfen auf Stirn und Nase bekommt.#schwitz
Ich habe das mal in Zusammenhang mit SIDS gelesen, weiß aber nicht mehr genau was.
Er ist jetzt 10,5 Monate alt- wie hoch ist das Risiko da eigentlich noch?
Schwitzen Eure denn auch so?
Er schwitzt eh immer recht schnell!

LG Samira & Schwitzkind Luca

1

Hallo Samira,

Leon schwitzt #schwitz auch so wahnsinnig schnell. Ich überprüfe ständig seine Temperatur. #gruebel Er schläft nur noch im Body und dünnsten Sommerschlafsack und selbst da ist er manchmal schon wieder warm. :-(

Heute abend waren wir draussen und ich hab ihm über seinen Body n langes T-Shirt gezogen und er hat geschwitzt. Mache mir manchmal auch Sorgen!
Wir haben morgen nen Termin beim Kinderarzt, da will ich das Thema mal ansprechen, jetzt wo der Sommer ja auch kommt. #cool

Wie hoch das Risiko ist, weiß ich nicht so genau. Ich glaub nicht mehr soooo groß, aber bis 12 oder 18 Monate noch vorhanden??? #kratz
Kenne leider eine sehr tragische Geschichte aus meinem Umfeld, wo ein Kind noch mit 22 Monaten beim Mittagschlaf SIDS erlitt. #heul #schmoll Denke aber, dass es ne traurige Ausnahme ist.

Liebe Grüße,

Nici & Leon

2

Hallo,

danke für Deine Antwort.
Ich nehme schon lange keinen schlafsack mehr, nur Body und einen dünnen Schlafanzug.
Er schläft meist auf der Seite und dann ist er auf der Seite, wo er liegt, immer klatschnass am Kopf.
Im Schlafzimmer ist Tag und nacht das fenster auf Kipp, ich habe auch immer Angst, wenn er so schwitzt, dass er mal einen Zug abkriegt!#schwitz
Ich hatte das beim KiA schonmal angesprochen, er meinte, das wäre normal, das eine Kind schwitzt mehr, das andere weniger.
Fieber hat er so gut wie nie, das merke ich immer, dann hat er heiße Bäckchen.
Vielleicht liegts auch daran, dass er so viele haare hat.

LG Samira & Luca

5

hmmm, ganz ohne schlafsack schläft er nicht #schmoll
ich hab auch immer beide fenster auf kipp, das hilft nicht wirklich.
Ich kenne das von den kindersitzen und dem kinderwagen: ich hab schon immer stoffwindeln reingetan, damit die aufsaugen, weil die anderen materialen ja nicht besonders saugfähig sind. wenn er mal ne halbe stunde im buggy sitzt, ist er am rücken total nass. #schwitz

stimmt fieber hat leon auch nie, es sind immer nur die bäckchen. frage trotzdem morgen mal den kia, mal schauen, ob er das selbe sagt, wie deiner.

liebe grüße und einen schönen abend #freu

nici & leon

weitere Kommentare laden
3

Hilfe du machst mir Angst , meine Kleine schwitzt auch immer so. Bei jeder mahlzeit hat sie pitschnasses Köpfchen. Das das in Verbindung mit SIDS steht hab ich ja noch nie gehört.
#schock

7

Hallo,

habe nochmal alles durchgeguckt und das gefunden:

http://www.sidsberlin.de/indexx.html

Da links unter mögl.Sympthome steht z.B. dass Schweißperlen im Bereich der Nasenwurzel ein Vorbote sein KÖNNTE !
Generell ist Schwitzen ja nicht so gut.
Deine Kleine ist ja noch sehr klein, da ist das Trinken halt sehr anstrengend - mach Dir keine Sorgen.
Ich bin halt ein alter Schiß-#hasi#hicks

LG Samira & Luca

4

Hallo!

Ich weis jetz nicht wie schwitzen und SIDS in verbindung stehen?? Aber mein Mann schwitzt seeeehhhhrr schnell und hat das auch schon als kind getan. Er wurde deshalb oft untersucht, aber man konnte nichts feststellen. Auf jedem Fall ist er bis heute Putzmunter ;-). Ich würds im auge behalten, vielleicht mal den KIa drauf ansprechen. Aber Schwitzen heißt noch lange nicht, dass dein Kind super gefährdet ist...

Grüße
Lieserl

9

Aaaaalso, es ist eigentlich egal ob du stillst, oder ob du Flasche gibst. Du strahlst Körperwärme aus!!! Wenn dich mittags jemand auf den Arm nehmen würde würdest du auch ein total nasses Köpfchen haben!!! Also während den Mahlzeiten würd ich mir da net so viele Gedanken machen. Ich komm bei dem Wetter auch ganz schnell beim essen ins schwitzen.

Was ich nachts mache, weil mein Kleiner auch ein extremer Schwitzer ist: Nen Body und nen gaaaaaanz leichten Schlafanzug. So, da mein Kleiner immer irgendwas auf sich brauch zum Schlafen nehm ich einfach so n ganz leichtes Tuch und deck ihn damit zu. Und siehe da, seit zwei tagen zieh ich ihn nicht mehr total verschwitzt aus dem bett raus. Und wenn Kinder frieren merkst du das!!! Sie schlafen net ein, oder maulen oder sonst was... ich bin halt der meinung, lieber 2 mal zu kalt anziehen, als einmal zu heiß.

Lg

Top Diskussionen anzeigen