wer hatte sein baby mit 4 monaten schon im sportwagen ?

mein baby ( 4. monat ) macht sein einer woche im wagen höllenterz. sie will nur noch ins tragtuch. das ist mir jedoch auf dauer zu schwer. aber ich habe gelesen, dass man den sportwagenaufsatz erst verwenden soll, wenn das baby eigenständig sitzen kann. jedoch will mein baby mehr von der welt sehen.
ich hab einen hartan vip xl. man kann also eine vollständige liegepostion einstellen und das baby anschnallen. die federung müsste ja die gleich sein.
was meint ihr ? wer hat es ausprobiert ?

alles liebe schlummi

1

Hallo!

In den Sportwagenaufsatzt legen ist kein Problem. Nur sieht er/sie im liegen genauso wenig.
Ich steh grad vor dem gleichen Problem, nur meiner muss sich noch länger gedulden. Er ist erst 10 Wochen.#augen

Grüße
Lieserl

2

Wir haben einen quinny buzz und sofie leigt da auch shcon drin obwohl sie noch nicht sitzen kann. Hab ihn einfach zurück gestellt so das sie mehr oder weniger liegt!!! Was spricht dagegen?? Wenn sie liegt dann liegt sie, ob in der tragetasche oder nur so im kiwa!!!

3

ich denke so lange die kleinen nicht sitzen ist es egal. meiner liegt auch schon seit er 4 monate ist ohne babytasche im wagen in einem normalen fußsack. hab die lehne minimal erhöht, weil er immer so viel spuckt.

sitzen sollen sie nicht, alles andere ist denke ich egal. ausprobieren heißt die devise... ;-)

4

Hallo,

warum sollte man denn das nicht dürfen, wenn sich der Wagen in Liegeposition stellen läßt?
Hab ich bei meinen Kindern auch so gemacht, denn mit 4 Monaten haben weder meine Zwillis noch der Jüngste in die Wanne gepaßt.

L.G.
zwillima

5

Hallo,
also meine Kleine ist jetzt dann 14 Wochen alt. Bei diesem tollen Wetter ist es ihr in der Soft-Tasche zu warm. Ich stelle meinen Kinderwagen auf Liegeposition mit kleiner Aufrichtung ein und hab mein Lammfell drinnen. So fühlt sie sich eigentlich ganz wohl. Versucht das doch auch mal.


Liebe Grüße

Sarah und Kim

Top Diskussionen anzeigen