Schreien beim Füttern und heißer Nacken/Rücken - Allergie möglich?!

Hallo,

ich hab schon zweimal hier gepostet und auch gute Tips wegen der Schreiproblematik beim Füttern bekommen (schreit bei fast jeder Mahlzeit nach 10-20 ml, dann dauert es ewig, bis sie 80 ml getrunken hat).

Nun stelle ich seit zwei Tagen fest, dass sie beim Füttern einen ganz heißen Nacken bekommt, so daß es mir im Arm richtig warm wird und scheinbar ist auch der Rücken betroffen, fühlt sich auch sehr warm an.

Könnte das eine Allergie sein - entweder auf die Milch oder den Schnuller? Ich verwende nur Latex, Silikon mag sie nicht, weder beim Schnuller noch beim Sauger (im KKH hatte man ihr beides aus Latex gegeben, seitdem no way zu Silikon:-(

Danke für alle Antworten und liebe Grüße
Catjuscha

1

Hi Du,
hm das könnte vielleicht sein, aber ich glaube es eigentlich eher nicht.
Luca schwitzt auch immer ziemlich beim trinken und mein Arm ist teilweise richtig nass. Es ist ja auch ziemlich anstrengend für die Mäuse.
Hast du schonmal ein größeres Loch im Sauger versucht, vielleicht gehts ihr zu langsam.
LG Nicki und Luca (7Monate)

2

Allergien äußern sich eigentlich durch Hautausschläge oder Niessen. Nur durch heiße Haut?! Ich weiss nicht...ich würde eher denken, dein Kind ist beim Füttern evtl. zu dick angezogen. Und Trinken aus der Flasche ist ja auch anstrengend. Aber an eine Allergie würde ich nicht denken...#gruebel

Top Diskussionen anzeigen