Abendbrei-Start mit Alnatura Hirsebrei verweigert ! Was tun ??

Hallo Ihr Lieben !

Ihr habt mir heute ja schon mal geholfen als ich fragte, ob ich den Hirsebrei mit dem wir heute starten möchten, auch mit HA1 statt mit der Folgemilch 2 anrühren kann.

So - jetzt haben wir gerade den ersten Versuch hinter uns. Und - unsere Maus verzog das Gesicht und manchmal würgte sie sogar !! #schock
Liegt das am Geschmack ??? Schmeckt ja echt bäääääh. Aber ich lese immer, Babys haben ja noch ganz andere Geschmacksnerven! Sie isst jetzt seit fast zwei Monaten Ihr Mittags-Menü. Mit dem Löffeln hat sie also keine Schwierigkeiten.

WELCHE ALTERNATIVE habe ich denn ?? #schmoll

Wir haben extra einen Brei gewählt, der bei allergiegefährdeten Kindern empfohlen wird (gluten-, milch-, und zuckerfrei) und kein Vollkorn.... Man soll da mit Reis, Mais oder Hirse starten.

Was mach ich denn jetzt ???? #heul

Ich wollt ihr eigentlich nicht das pappsüsse Zeug aus den Gläschen geben... #schmoll

Vielen lieben Dank für Eure Antworten !!

Liebe Grüsse

Pia & Svenja (fast 7 Monate)

1

Ich habe beiden Hirsebrei gegeben und beide haben mir es mit Folgemilch durch die Küche gespuckt. Habe ich es mit Wasser gemacht und ein paar Löffelchen Obst rein gemischt haben sie mir fast den Teller abgeleckt. Ich würde nicht so schnell aufgeben, der Hirsebrei ist echt super gesund.

4

Hm... aber sie sollen ja später mal zwei Milchmahlzeiten bekommen... drum dachte ich den Abends mit Milch und dann in vier Wochen wird die nächste Mahlzeit am Nachmittag ersetzt und dann wird der Brei mit Wasser und Obst angerührt... #kratz

Wenn ich den Abends jetzt auch mit Wasser und Obst mache, was mach ich dann in vier Wochen Nachmittags ???

Liebe Grüsse

Pia

6

Wir hatten immer morgens Flasche und nachmittags den Hirsebrei. Abends wieder Flasche.

weiteren Kommentar laden
2

hi wir haben das gleiche Problem. erst hat er Griesbrei von Milupa bekommen, hat er total gut gegessen, dann habe ich den Schlafgut Brei von Milupa mit Banane gegeben auch kein Problem, dann wollte ich mal den Getreide brei von Milupa ausprobieren der auch ohne Wasser angerührt werden kann und was war er war nur am würgen und wollte absolut nicht. Gestern hat er dann ein paar löffel gegessen, aber nur wiederwillig. Heute habe ich wieder den schlaf gut brei gemacht und beim ersten löffel hat er wieder gewürgt bis er gemerkt hat das es nicht der Getreidebrei ist. Hast du denn auch Obstmus in den Brei gemacht denn ohne würde ich keinen der Brei essen!!! Probiere dochmal Griesbrei den fand ich zum einstig toll denn er schmeckt auch ohne Obst gut ich glaube den gibt es bestimmt auch für allegiergeferdete Kinder ich würde da einfach mal auf den Seiten der Hersteller nachsehen.

LG Carina

5

#danke für Deine Antwort !

Nein ich hab kein Obst in den Brei gerührt ... ich glaub das geht ja nur wenn ich ihn mit Wasser anrühre oder ?? Und Abends solls ja glaub ich Milchbrei sein...

Und das wollte ich dann machen, wenn wir in vier Wochen die Nachmittagsmilch ersetzen. #schmoll

Aber ich werd wohl mal schauen, was die Hersteller so über die Ernährung bei allergiegefährdeten Kindern schreiben.

Liebe Grüsse

Pia #klee

8

also das weiß ich nicht ich mache immer etwas obst rein egal ob mit oder ohen Milch sonst ist der ja echt nicht geniesbar.

LG Carina

weitere Kommentare laden
3

hallo,

also hier ein kleiner Tipp. Unsere Tochter bekommt abends den Grießbrei von Alnatura mit Wasser angerührt und darunter zerdrücke ich ihr eine Banane, denn ohne Obst sind die Breie von der Firma echt bäääh.
Mittlerweile isst sie die gesamte Portion auf.
Den Hirse haben wir auch noch im Schrank stehen, mal schauen, wie sie darauf reagiert.

Auf die Gläschen kannst du gut verzichten (vllt. mal für unterwegs, oder so). Versüße ihr den Brei einfach mit etwas Obst, welches sie mag.

Hoffe ich konnte dir helfen

Liebe Grüße

fiffikus& Marla (morgen 6 Monate)

7

Hallo !

vielen Dank für Deine Antwort !!

Wie mach ich das denn dann in vier Wochen wenn wir die nächste Mahlzeit ersetzen... DEN Brei wollte ich dann mit Wasser und Obst anrühren - und die Kleinen sollen doch zwei Mal täglich Milch bekommen, drum den Abendbrei als Milchbrei #schmoll

Oder lieg ich da jetzt verkehrt ?? #gruebel

LG

Pia #klee

Top Diskussionen anzeigen