Babyakne - Delagil und Linola

Hallo Ihr Lieben,

meine Kleine (5 Wochen alt) hat ganz derbe Babyakne.

Die KiÄ hat Linola (nicht Linola Fett!) verschrieben und Delagil Pulver.

Hat jemand Erfahrung damit?

Lieben Gruß und gute Nacht,

Tanja

1

Hallo!

Meine Tochter Kati hatte keine normale Stelle mehr im Gesicht, aber der Rat meiner Hebamme und meiner Kinderärztin war nichts zu machen, da die Haut sich von selber erholt und alles, was man draufschmiert nur ein Eingriff in die Babyhaut darstellt.

Einzig eine einmalige Dosis von 5 Globoli (komme aber nicht mehr auf den Namen - SORRY) gab es. Die hat ganz gut geholfen und ein wenig gelindert!

Man muss einfach Geduld haben und sein Baby trotzdem schön finden. Jetzt ist Kati 12 Wochen und hat seit 2 Wochen kaum noch einen Pickel und alle rauhen Stellen sind von alleine weg gegangen.

Alles Liebe

ANY (mit Kati, 12 Wochen und Nina. 3,5 JAhre)

Top Diskussionen anzeigen