Schutz vor Windpocken durch Stillen bei 6 Monate altem Baby?

Hallo,
hat jemand damit Erfahrung?
Meine Tochter hatte nahen Kontakt zu einem Baby was nun Windpocken hat. Wir waren genau in der ansteckenden Zeit mit dem Baby zusammen.
Ich stille noch und nun wollte ich fragen, ob die Windpocken dann, wenn sie ausbrechen solten, eher in abgeschwächter Form ausbrechen würden. Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Ich hatte Windpocken als Kind.

Liebe Grüße Schnupperhase

P.S. Habe ein bißchen Angst, weil man sagt, das eine Infektion im 1. LJ schwere Komplikationen mit sich brinen kann :-(

Hallo,

mein Sohn hatte mit 8 Wochen die Windpocken.Und sie verliefen bei ihm wesentlich komplikationslos als bei meiner Tochter,die ihn im übrigen angesteckt hat.
Das stillen schützt davor rein gar nicht.

#herzlichVera

http://www.myvideo.de/watch/1152773
http://natalie07.milupa-webchen.de

Top Diskussionen anzeigen