Bitte???Babys die das Krabbeln überspringen...

Hallo,

hatte heute eine Diskussion mit einer Bekannten wo es ums das Krabbeln ging (da es in unserem Bekanntenkreis einen Jungn gibt, der mit 9 Monaten noch nicht krabbeln kann) und die endete mit der Aussage: "Babys die nicht krabbeln sondern es überspringen, haben ein erhöhtes Risiko an LRS (Lese-Rechschreib-Schwäche) erkrankt zu sein...".
Bitte???Das kann ich ja nun garnicht glauben, habt ihr Erfahrungen????

#danke LG Stefanie

Beim Krabbeln werden wohl wichtige Verbindungen im Gehirn hergestellt, die später auch fürs Lesen und Schreiben benötigt werden.

Naja, ich bin selber als Baby kaum gekrabbelt, sondern bin sehr schnell aufgestanden und gelaufen, und Deutsch war mein bestes Fach in der Schule :-P

LG Steffi

Hallo!
Das fällt, glaub ich, unter den Bereich der Babymythen...
Ich selbst konnte ewig nicht krabbeln, habe dann wohl mit gut einem Jahr das Laufen angefangen, mit 1,5 J. erst die ersten Worte, und von LRS keine Rede.
Meine Tochter ist gut 10 Monate und krabbelt auch nicht.
Hoffentlich schafft sie das Abi ;-)
Gruß!
Katrin

PS, war zu lahm beim Schreiben, weil ich noch mit meiner Tochter gespielt habe. Mein Beitrag bezog sich auf den allerersten Beitrag von vipwoman

""dann müßten ja alle menschen die an LRS leiden, nicht gekrabbelt sein. das stimmt auch nicht""


falsch. babys, die nicht krabbeln, haben nur ein erhöhtes risiko für lrs. das heisst also nicht, dass jeder, der an lrs leidet, nicht gekrabbelt ist.

lg
ina

seh ich nicht so! Ein risiko an LRS zu erkranken hat jeder mensch! was hat das eine denn mit dem anderen zu tun?
gruß
mary

schon okay, wenn dein kind krabbelt, musst du dich auch nicht mit dem thema auseinandersetzen.

Hi Stefanie
Da gibt es Zusammenhänge wie hier ja auch schon ganz richtig beschrieben wurde.
Ich bin übrigens so ein Fall: Nicht gekrabbelt und später LRS.
Naja, und was bin ich geworden? Deutschlehrerin!
Auch mit einer LRS kann man `was werden.;-)
LG Inga

.......ich schließe mich da mal an :-D bin auch nicht gekrabbelt und hatte eine LSR und nun bin ich Bürokauffrau ;-)

LG Simone

Hallo,

das ist doch Schwachsinn, mal davon ab muss ein Baby mit 9 Monaten noch gar nicht krabbeln können, sondern mit 12 Monaten und später! Also kann man da auch nicht von einer Entwicklungsstörung sprechen, ich würde auch nicht alles glauben was man sagt und liest.

LG

Top Diskussionen anzeigen