Mein Kleiner beißt mich so i.d. Schulter dass ich Blutergüsse bekomme

Guten Morgen,

und zwar hab ich folgendes Problem. Mein Zwerg beißt - sobald ich ihn auf dem Arm habe in meine Schultern rein - und zwar so fest dass ich seine Zahnabdrücke (er hat 8 Stück) in der Haut habe u. danach richtige Blutergüsse hab.. wenn ich dann scharf nein sage hört er meistens auf - fängt aber sofort zu weinen an u. es kann sein dass er zwei Minuten später wieder beißt.. ich sag halt dann dass das weh tut u. er das nicht darf, aber ich weiß nicht - versteht er es nicht oder hat er einfach keine Bock es zu verstehen ;-)) Weil beim heißen Ofen hört er auch wenn ich NEIN sage.. er beißt auch nur mich - meinen Mann nicht. Kann das am Stillen liegen? Keine Ahnung - ich bin echt mit meinem Latein am Ende u. weiß nicht wie ich mich verhalten soll :(
Er ist eh grad sehr schwierig u, fängt sofort zu weinen an wenn was nicht so geht wie er will u. er nicht seinen Willen kriegt.. kann er mit 9,5 Mon. schon eine Trotzphase haben? Das ist doch noch zu früh oder??

Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar!
LG

1

wir haben auch nen beißer. manchmal kommt er an und beißt mir in die knöchel, oder wenn er sich an mir hochzieht ins knie.

hals und schultern macht er nicht MEHR.

ich bin auch die einzige die gebissen wird... tja. dat los der mama ^^

wenn er beißt während ich ihm aufn arm habe setz ich ihn runter und geb ihm was zu spielen. sag ihm natürlich dass es mir weh tut.

wenn er im "vorbeirobben" mein knöchel erwischt gehe ich von ihm weg. geb ihm wat zu spielen.

beißt er beim hochziehen darf er sich direkt wieder hinsetzen mit etwas spielzeug. dann nehm ich ihn auch nciht aufn arm....

denke die phase wird vorbei gehen. wurde euer spatz mal gebissen?

meiner fing damit an als er vor einigen wochen von nem knapp 3j. gaaaaaanz böse (hat geblutet) gebissen wurde.

lg

2

Danke für deine Antwort! Nein gebissen wurde unser Zwerg noch nie.. Ich hab echt keine Ahnung warum er das macht. Ich versuch mir immer einzureden dass es ein Liebesbeweis ist ;-)) Aber ein ganz schön schmerzhafter Liebesbeweis ;-))))))) Na dann hoff ich mal dass das echt nur eine Phase ist!!

3

genau, er hat dich zum auffressn gern!

mal ehrlich, wir würden die kleinen schnappis doch auch gern auffressen *g*

4

Hallöchen"annabell" #blume

Das kenne ich sehr gut... und auch nur ich war die jenige die gebissen wurde :-[! Da war mein großer 10 Mon.
Und ich hatte irgendwann die Sch... voll und habe dann den Spieß umgedreht und als er mich dann mal gebissen hat hab ich ihn sofort auch gebissen.
Natürlich nicht mit voller Kraft aber schon so das er es gemerkt hat! Und siehe da...er hat es bis heute nie wieder getan! Und er wird im Mai 3 Jahre.

Mögen manche nicht für gut heißen aber es war in dem moment das beste was ich machen konnte! #pro

Gruß Caro mit Jonas#schrei (fast3) und Jan #baby(6Mon.)

Top Diskussionen anzeigen