Welches Tragetuch(Länge) bei sehr schlanker Mutter und Mini-Baby?

Huhu,

meine Tochter ist jetzt schon drei Wochen alt und da sie sehr ungern abgelegt wird, wollte ich mir nun ein Tragetuch kaufen, um gleichzeitig das Baby beruhigen und beide Hände frei haben zu können (habe noch eine zweite Tochter, die spielen will und staubsaugen etc geht auch nur, wenn man beide Hände frei hat).

Ich bin allerdings nur 1.70m groß und sehr schlank (44kg), meine Kleine ist auch recht klein (kam drei Wochen zu früh mit 2390g zur Welt) und die meisten Tragetücher sind so lang..die sind mir einfach zu groß!

Hat vielleicht jemand ne Empfehlung, welche Tragetuchgröße ich nehmen soll und von welcher Marke (Didymos, Hoppediz?) am besten?
Und kann ich sie jetzt noch ans Tragetuch gewöhnen oder hätte ich da gleich nach der Geburt mit anfangen müssen?

LG,
Finnya + Julie-Calista (*28.02.2004) + Loreley Sanna-June (*22.02.2007)

Also ich hab ein Hoppediz und bin damit absolut zufrieden. Hatte auch mal leihweise ein Didymos und war genauso zufrieden.

Hoppediz is halt günstiger...

Bei der Länge kommt es auch darauf an welche Wickeltechniken du machen willst. Schau am besten mal auf der Didymos-Homepage, da gibt es eine Tabelle, in der man die passende Tuchlänge abhängig von Elterngröße und Wickeltechnik raussuchen kann.

lg
Dagmar

Oh und wegen dran gewöhnen:

Wir haben unsres gekauft als Fabian 2 oder 3 Wochen alt war, also etwa so alt wie deine kleine jetzt, oder?

Er hat es jedenfalls geliebt - sofort ;-).

lg
Dagmar

Dank dir! Ich versuch´s dann mal mit 4,20m -auch wenn mir das superlang vorkommt! Hoffe ich verzweifle nicht am wickeln #freu

Schau mal hier
http://www.didymos.de/ dann auf "Das Tragetuch" und dann auf "Groessen"
Da kannst du schauen, welche Groesse fuer Dich empfohlen wird :-)

LG Juliane

hallo finnya,

es kommt darauf an,welche bindeweisen du binden möchtest.
die känguruhbindeweise ist die gesündeste!dafür reicht dir sicher ein 3,60 tuch,wenn nicht eine grösse kleiner!mit den 3,60 kannst du auch viele andere bindeweisen binden,rucksack,kreuztragen,wiege usw.
wenn du unsicher bist,dann nimm lieber die grössere von den beiden,zwischen denen du haderst,denn abschneiden und umnähen geht immer.
bei ebay kannst du dir am günstigsten ein tuch ersteigern.
achte unbedingt darauf ,dass es ein hochwertiges gewebtes ist,am besten schadstofffrei.
ich habe letztens mal mit einem storchenwiege -tuch gebunden und habe es für das beste deklariert.ist auch recht günstig im gegensatz zu didymos und co.
unbedingt finger weg von amazonas oder cuca..diese tücher locken nur mit dem preis und sind überhaupt nicht elastisch gewebt,dein baby muss sich ja mit dem rundrücken darin anschmiegen können.
es gibt auch frühchentücher,allerdings müsstest du dir dann bald ein neues kaufen,das ist sicher nicht so toll.
geh doch mal auf die seite storchenwiege.de,da erfährst du auch gleichzeitig was über die anatomie des babys und worauf du beim einbinden achten solltest,damit dein baby gesund getragen wird!

alles liebe und viel spass beim kuscheln im tuch
wünscht
Anne ( Trageberaterin in ausbildung;-))

Top Diskussionen anzeigen