U4 - und Frage...

Hallo,
Simon (24.11.06, 3 Wochen zu früh) hatte heute seine U4.

Hier mal seine Daten:

Geburt: 48 cm groß, 3110 gr und Kopfumfang von 35cm.

04.01.2007 U3 4370 gr, 53 cm, 37cm Kopfumfang


13.03.2007 U4 6830 gr, 63 cm, 41cm Kopfumfang


Die Ärztin ist mit der Entwicklung von Simon sehr zufrieden. Alles ok, sagt sie.
Aber als sie mit einer Glocke bzw. Rassel an seinen Ohren war, hat er den Kopf nicht in Richtung Geräuschquelle gedreht.

Das macht mir jetzt Sorgen! Muss ich mir Sorgen machen?
Wann konnten eure Zwerge das?

Steffi

1

meine macht das schon recht lange... aber wir haben einen hörtest machen lassen, sprich sie doch mal drauf an...

2

Meine reagiert nícht, wenn sie gerade in irgendetwas anderes vertieft ist. war das vielleicht der fall? probier es doch einfach mal in ruhe zu hause. ansonsten gibt es in großen städten/krankenhäusern diesen hörtest, den die kasse meiner ansicht nach auch bezahlt. tut nicht weh und ist 100%ig.

lg heide

3

Hallo

mein macht das auch schon längst, ich würde mal ein Hörtest beim Ohrenarzt machen lassen. Es gibt extra orenärzte für kinder lass dir ne überweisung vom kinderarzt geben.
wünsche dir alles gute

hier sind unsere Daten eine leichte haben wir

U1 3600g 53 cm ku 36 cm

U3 3700 g 56 cm ku 36 cm

U4 5050 g 59 cm ku 39 cm

rosa

4

Hallo

erst mal sind hier Jan U4 daten

Geburt 3240g 49cm 32cm Ku
U4 7160g 61cm 41cm Ku

Nun deine Frage

Jan dreht sich auch nicht jedesmal um nur wenn er lust hat oder nicht gerade abgelenkt durch was anderes wird.
Wir haben auch schon einen Hörtest gemacht der fand noch während unsers Kh aufentalt statt da war Jan 5 Tage ....alles besten.....

Lg

Artemis + Jan (*15.11.)

5

hallo!!!

ich hatte auch die meinung das unser kleiner nicht richtig hört. bin dann selbstständig zum hno gegangen und der hat einen babyhörstest gemacht. und das ergebnis war, das er sehr gut hört.

lg
bianca und lukas *21.11.2006 (der 4 wochen zwecks einer eklampsie zu früh kam)

Top Diskussionen anzeigen