Fahrrad-Kindersitz....Braucht man unbedingt eine Schlafposition?

Hallo!

Wir wollen einen Kindersitz für unsere Fahrräder kaufen, weil wir bald das schöne Wetter für etwas Bewegung an der frischen Luft nutzen wollen. Ein bißchen müssen wir aber noch Geduld haben, weil Hannah für so einen Sitz noch etwas zu klein ist.

Ich hab eine Frage, an diejenigen, die schon praktische Erfahrung mit Fahrrad-Kindersitzen haben...

Manche kann man ja etwas schräg stellen, in die "Schlafposition". Aber braucht man diese Position überhaupt? Die Kleinen können doch auch in der normalen Position schlafen, oder?

Welchen Sitz würdet ihr empfehlen? Römer Jockey Relax (mit Schlafposition) oder Hamax Kiss (ohne Schlafposition)?

Danke für eure Tipps!

Lg, Sandra + Hannah (6,5 Monate)

1

Hi

ich habe ihn auch erst seit kurzen den Römer Relax..ich habe den Hamax nicht geholt weil ich mal gelesen habe, das der "Penis" dort beim anschnallen abgeklemmt wird und wll ja nicht das mein Sohn "impotent" wird;-)

Ich habe ihn geholt weil er im Test gut war ....ob man es braucht klar können die auch im Sitzen schlafen nur kippen die ja dann nach vorne ich denke das passiert bei der Schlafposition nicht

LG Ute

Top Diskussionen anzeigen