Zittern in den Beinen bei 5 Wochen altem Mädchen - kennt das jemand?

Hallo,

meine Kleine wird am Mittwoch 5 Wochen alt.

Heute waren wir bei der U3, es war soweit alles in Ordnung, nur zittert sie manchmal in den Beinen. Bisher hab ich das nur auf dem Wickeltisch bemerkt, so war es auch bei dem Dr. Es ist wie ne Art Muskelzittern, dauert nur zwei, drei Sekunden, aber die Dr. hat es notiert und will das beobachten.

Nun mach ich mir ein bißchen Sorgen deswegen...kennt das jemand?

Danke für Eure Infos!

LG
Catjuscha und Adina Chantal (*7.2.07)

1

hallo,
mein sohn hat das auch seit seiner geburt. er wurde wenige stunden nach der entbindung ins kkh eingewiesen wegen unterzuckerung.

er hat es heute immernoch. bei der u3 wurde es aber nicht notiert. ich hatte angst, dass er wieder damit anfängt. scheint aber normal zu sein. jedenfalls hat dies der kinderarzt gesagt.
l.g.
nadine und florian (9wochen)

2

Hallo,

also meine Maus hatte das auch ganz lange.
Hab mir am Anfang auch erst Sorgen gemacht, bis mir der Doc sagte das das oft an den Geburtsstrapazen liegt. Bei mir ging es ja sehr schnell. Nach 3,5h war Marie da.
Also mach dir mal keine Sorgen. So schlimm ist das nicht. Bei Marie war es etwa als sie 3,5 Monate war, weg.


LG Claudi & Marie *7.10.2006

3

Unser Doc meinte das es Calciummangel ist. Mein Sohn macht das nämlich auch. Solltest Du stillen, viel Joghurt(Milchprodukte) und Käse und sowas essen. Mit der Zeit wird es weniger!

LG Michele mit Joelina 7Jahre+3#sternchen tief im Herzen und Julien 11 Wochen und 3Tage alt!!!

Top Diskussionen anzeigen