reicht euch 1 kind???

Huhu,

ich lese hier fast immer nur die Frage wann denn das 2. oder das 3.Kind geplant ist...

Wollte mal fragen, ob jemand auch mit einem Kind voll und ganz zufrieden ist- so wie ich????:-)

Klar wenn ich nochmal irgendwann#augen den Mann fürs Leben *lach* treffen sollte, und ich nicht jenseits der 50 bin- vielleicht ändere ich dann ja auch meine Meinung....

Aber ich bin zufrieden mit meinem kleinen Scheißer und das genieße ich auch...#huepf

Schönen Abend noch

Mammi mit Lennart 8 Monate

1

Hallo!

Wir haben im dezember unser erstes kind bekommen und schon da beschlossen das uns ein kind reicht. Wollen ihm alles ermöglichen was wir können! und das ist in der heutigen zeit nicht so leicht finden wir. schon garnicht mit zwei kiddies!
LG Dickiline (das war mal) :-) und kleiner mann 2 monate

2

Nabend!

Also, ich habe glücklicherweise den Mann fürs Leben gefunden und jetzt haben wir unser erstes Kind. Für uns war von Anfang an auch klar, dass es mindestens zwei sein sollen, wenns nach mir ginge ja auch gerne drei #schein. Natürlich meinten dann immer alle, warte erst mal ab, bis du eines hast - jo hab ich jetzt und ich will immer noch drei! #freu
Ich finde es unheimlich schön mit der Kleinen und möchte das alles unbedingt noch mal erleben!
Auch wenn ich mich fast alleine um die Kleine kümmere da mein Männe in der Arbeit sehr eingespannt ist, aber trotzdem will ich mehr #freu
Aber jedem das seine! Wer mit einem Kind total glücklich ist, dem sei das auch total gegönnt!

So, schönen Abend noch!
Piensje + Sarah (*22.12.2006)

3

Hi, eigentlich wollte ich immer nur 1 Kind. Mittlerweile könnte ich mir zwar ein zweites vorstellen - was ich aber in meinem Fall für Utopie halte.

Ich müsste mich schon in einen Millionär verlieben der mich vom Fleck weg Heiratet ;-).

Ich geniesse die Zeit mit Salo sehr - trotzdem glaub ich das als allein Erziehende - wenn ich wieder arbeiten gehe - noch harte Zeiten auf mich zukommen.

Deshalb bleibt Salo ein Einzelkind - ich hoffe sehr er nimmts mir nicht übel.

lg Christina

4

wir möchten definitiv nur 1 kind#baby#schrei#baby

5

Einzelkind? Nein, nie, nie, niemals.
Sicherlich ist es einfacher und bequemer mit nur einem Kind. Aber ehrlich gesagt, habe ich keine Kinder bekommen um es schnellstmöglich wieder so bequem zu haben wie in der Zeit vor den Kindern - das ist einfach irrsinnig. Dann soll man es lieber ganz sein lassen.
Meine Kinder sind komplett anders und ich geniesse jeden Tag - auch wenn sie anstrengend sind. Ausruhen kann ich mich noch lange genug in meinem Leben.
Alles nur ein Mal erleben? Nein, nicht mein Ding. Zumal man nicht "dasselbe" erlebt. Meine Kinder entwickeln sich komplett unterschiedlich, sind ganz verschiedene Persönlichkeiten und es ist einfach schön zu sehen und dabei sein zu dürfen. Meine Kinder spielen jetzt schon toll miteinander und es ist eine Freude zu sehen wie die Kleine grinst wenn sie ihren Bruder sieht. Und wie der Große seine kleine Schwester präsentiert: "Das ist meine Runa!" #freu So süss, ich liebe es.
Und ach, das liebe Geld... Mein Vater war Alleinverdiener, Arbeiter, drei Kinder - und es hat immer gereicht. Uns hat es als Kind nie an etwas gefehlt und auch unseren Kindern wird es an nichts fehlen. Sie haben genug schicke Kleidung im Schrank, einen Haufen Spielzeug, genug zu Essen und wir fahren auch in den Urlaub.
Einzelkind? Nein....echt nicht.

6

#kratz

Also, nach 9 Monaten Schwangerschaft, einer langen und schmerzhaften Geburt und gesundheitlichen Problemen auf meiner Seite, bin ich im Moment an dem Punkt wo ich sage, daß ein Kind reicht!

LG

7

Hallöchen,

also ich bin auch, genau wie Du, alleinerziehend..

Meine Tochter ist jetzt 9 Wochen.. Ich bin auch sehr glücklich mit ihr und froh, dass ich sie habe.. Auch wenn es kein Wunschkind, bzw "Kind der Liebe" ist..

Ich sehe das genau so wie Du, wenn irgendwann nochmal die grosse Liebe kommt, hätte ich nix dagegen, noch 1-2 geplante Kinder zu bekommen..

Ansonsten bin ich momentan ganz gut bedient.. :-)

LG

Sandra

8

Hätte am liebsten eine ganze Horde voll Kinder.
Aber wer kann das schon bezahlen!!!!!
Außerdem weiß ich nicht, ob ich wirklich so oft Schwanger werden möchte.
Also werden es definitiv weniger als ich mir wünsche!;-)
Aber meine Tochter soll auf jeden Fall noch ein Geschwisterchen bekommen. Oder 2 oder 3?#hicks

jana4+Alea 6 Monate

9

Wir möchten auch nur unsere Maus!

Top Diskussionen anzeigen