Röteln mit 10 Monaten?????

Hallo


Meine Tochter 10 Monate hat am ganzen Körper so rote Runde Pünktchen bekommen sieht aus wie Röteln Überal auch Ohren Kopfhaut ich vermute das es Röteln ist hat kein Fieber trinkt gut aber kann mann mit 10 Monaten schon Röteln bekommen obwohl sie schon geimpft ist dagegen? hab beim Kinderarzt angerufen er meinte könnte Röteln sein aber wäre heutzutage ungewöhnlich Röteln zu bekommen käme so selten vor ich sollte mir keine sorgen machen wenn sie kein Fieber hat und gut trinkt mach mir trotzdem sorgen#kratz
hatten eure kids auch schon Röteln??


Danke für eure Antworten
Dilara

1

Hallo,

also Röteln sind es hoffentlich nicht, wenn sie geimpft ist. Das wäre ja auch nicht ganz ungefährlich. Wundert mich, dass der Doc die Kleine nicht sehen wollte.

Es können aber die Ringelröteln sein, gegen die ist man nicht geimpft. Die kommen und gehen meist ohne andere Begleiterscheinungen. Meine Große hatte die mit ca. 1,5-2 Jahren.
Ansonsten hätte ich an das 3-Tage-Fieber gedacht. Aber Du hast ja geschrieben dass sie nicht gefiebert hat. Wenn es nicht weg geht, würde ich das dennoch mal abklären lassen. Kann ja auch eine Allergie ect. sein.

Alles Liebe
Kathleen

2

Hallo Dilara,

Lukas hatte im Januar auch am ganzen Körper rote Pünktchen. Hatte auch die Befürchtung, dass er Röteln haben könnte.

Waren dann beim KiA und es stellte sich als Begleiterscheinung seines Virusinfektes heraus.

Finde ich aber auch komisch, dass der Arzt die Kleine nicht sehen möchte.

Könnte sie sich denn irgendwo angesteckt haben?

LG Petra + Lukas #baby

3

gehen denn die Begleiterscheinung von sich alleine weg ist es gefährlich also ich hatte auch vergessen zu schreiben dass sie vor paar tagen Fieber hatte wegen Mittelohrentzündung

Top Diskussionen anzeigen