heute U6 gehabt..die können einfach nicht messen.

Hallo,
waren heute bei der U6. Der Kia hat da so eine Waage, die man gleichzeitig als Messlatte benutzen kann. Nur leider geht die nur bis 75 cm. Die Arzthelferin hat dann Pascals Füße oben raushängen lassen und den Rest gemessen. Nun ist er im U-Heft 2 cm kürzer als er ist#schmoll. Irgendwie kriegts die Tante nie gebacken. Beim letzten Mal hat sie das Kreuz in der Kurve an einer total falschen Stelle gemacht.
Naja, nicht sooo wichtig.Hauptsache alles in Ordnung. Pascal ist gut entwickelt und das macht soooo stolz.
Maße U6/Geburt
78,5 (80,5)cm/58cm
10,3kg/3950g
KU 47cm/35cm
Was er alles kann schreibe ich jetzt nicht auf, dann finde ich nämlich kein Ende!

LG
Nicole

1

Hallo,

so was ähnliches ist uns bei der U3 passiert. Unsere Maus war bei Geburt 54 cm groß.

Bei der U3 mißt die Helferin und sagt 54 cm, ich so zu meiner Maus "och biste gar nicht gewachsen" sie mißt nochmal und kommt auf 53 cm. Ich so aus Spaß jetzt bist geschrumpft.

Was nun genau sie mißt ein 3. Mal und kommt auf 56 und sagt na gut schreiben wir 56 cm auf. Ich so zu Ihr in Spaß "sind wir hier bei Wünsch dir was????"

Sie guckt voll doof und sagt was soll ich nun schreiben???? Ich zu Ihr die richtige Größe sie mißt ein 4. Mal und kommt wieder auf 56 cm.

Aber sonst geht es meiner Maus gut....

LG Ela und Clara

2

Naja,
ich bin mir auch nicht sooo sicher, wann sie Pascal zum ersten Mal richtig gemessen haben. Bei der Geburt soll er ja 58 cm gehabt haben. Bei der U3 hatte er dann 58,5 (da passte er ja noch in die komische Wiegeschale). Ich weiß sowieso nicht, wie die Kinder alle gemessen werden, wenn ich hier manchmal lese, daß 11 Monate alte Kinder 86 cm groß sind. Das fällt irgendwie schon ein wenig weit aus der Kurve finde ich...aber naja, vielleicht um die Windel herum gemessen oder so.

LG und eine gute Nacht
Nicole+der kleine Pascal, der schon lange süß ud selig heiert

6

Hallo

Alle meine Klinikgeburtenkinder sind falsch gemessen worden.Bei einer Bekannten war das Kind sogar 2 cm kleiner.Liegt daran das die nach der Geburt nicht gestreckt werden.

lg

3

Hallo Nicole.

Mensch das kenne ich. Ich messe Lara ab und an mal mit dem Maßband. Und wenn sie beim Kinderarzt gemessen wird ist sie immer kleiner. Auch nicht nur 1cm( was man noch verschmerzen könnte) ne direkt 2-4cm.

Und dann wird ja das Kreuzchen bei den U Untersuchungen im Diagramm gemacht und was kommt raus?#kratz Lara wäre zu schwer.

Dabei ist sie nicht dick.


Find das auch immer doof.

LG Verena

4

Ich finde es aber auch schwer die Kleinen zu messen. Mir graut schon vorm Schuhe anpassen. Dieses Gehampel. Ich messe Pascal immer mit einem Zollstock und nehme den Teppichrand zur Hilfe. Ob das jetzt genau ist weiß ich nicht. Ich weiß nur, daß man wenn man die Beine hochlegt kürzer ist. Naja, so bleibt Pascal wenigstens schön genau auf der groß-Kurve hinten im Heft.
Allerdings trotz Meßfehler auch auf der Normal-Gewichtskurve. Also keine unberechtigte Kritik vom Kia wie bei Dir. Die süßen Pausbacken von Lara sehen nicht dick, sondern einfach zum Anbeißen aus!
LG
Nicole

5

Hihi


Danke. Aber dein Pascal sieht auch zum knuddeln aus.

LG

Top Diskussionen anzeigen