mein baby spuckt alles wieder aus

hallo zusammen,

unser timi neigt sehr oft zum spucken. aber das ist nur immer ein bischen. seit gestern spuckt er aber seine erste tagesmahlzeit im hohen bogen wieder aus, so das ich immer einen riesen schreck bekomme weil es so viel ist. kennt das jemand? was kann das sein? ich pumpe milch ab. kann es sein das er die nicht verträgt?

danke für antworten

lg coller und timi morgen 14 tag alt

Hallo Coller!
Das hatte meine Kleine am Dienstag auch. Ich habe dann einfach mal darauf geachtet, wann sie ausgespuckt hat und habe dann einfach bei den nächsten Mahlzeiten besonders aufgepasst.
Mir ist aufgefallen, dass wenn ich sie häufiger als alle vier Stunden stille, dass sie dann spuckt und meine Hebamme meinte, dass das Stillen alle vier Stunden wahrscheinlich völlig ausreicht und meine Kleine dann einfach zuviel gegessen hat und keinen Platz mehr im Bauch hat.
Hoffe das ich dir helfen konnte. Vielleicht beobachtest du einfach mal wie oft dein Kleiner wieviel trinkt und bekommst so eine Lösung für dein Problem.

Liebe Grüße,
Annika und Anastasia Maria (heute 14 Tage alt)

ja, ich probier es mal aus. ich meine er hat die mahlzeit um 10 uhr bekommen. davor war seine letzte mahlzeit 4uhr nachts. also doch schon ein weilchen her. nun schläft er aber schon wieder seit 3 stunden. also denke ich, wird er wohl zu viel getrunken haben.

ich dank dir ganz lieb

lg coller

hallo coller

ich kann mir kaum vorstellen,das ein kind das natürlichste und leichtverdaulichste der welt,nämlich mumi(die es ja braucht)nicht verträgt....#kratz
es könnte sein,das dein baby beim trinken aus der flasche zuviel luft schluckt.das passiert beim richtigen anlegen beim trinken an der brust nicht.ist eh viel besser.vielleicht doch lieber so,wie die natur es vorgesehen hat?probier es doch mal.
liebe grüße.katta

ja, ich möchte auch wieder von der brust trinken lassen. jedoch sind meine brustwarzen im moment entzündet und schmerzen. mit der pumpe geht es ganz gut. es klingt langsam ab. ich werd es dann mal beobachten

danke für den tipp

lg coller

aua!hatte ich auch mal,tut weh gell?!#liebdrueck
ich hab es damals mit reinem wollfett(lanolin )gibt es in der apotheke wegbekommen.kannst du so oft und viel du magst auftragen und wenn mal wasan der brust bleibt beim stillen,ist auch nicht schlimm.und beim stillen auch mal andere positionen ausprobieren,
viel erfolg und gute besserung wünschen katta und paulina

Hallo Coller,

ich würde es noch ein paar Tage beobachtenund mir erst mal keine Sorgen machen. Unsere Kleine hat das auch gemacht, aber nur zweimal, weil sie zu hastig getrunken hat. Wir haben dann zwischendurch beim trinken mal Pause gemacht, hat ihr zwar nicht ganz so gefallen ;-), aber dann ist alles drin geblieben. Wenn es allerdings öfter vorkommt, solltest du zum Kia gehen, da es sein kann, dass der Magenpförtner noch nicht richtig geschlossen ist. Ist aber auch nix schlimmes.

LG und alles Gute für Euch
Jenny + Lina Marie (Samstag 8 Wochen alt)

Top Diskussionen anzeigen