Frage zum Elterngeldantrag Punkt 8!!!

Hey,
bin gerade am ausfüllen des Antrags und weiss bei Punkt 8 nicht sogenau bescheid.Und zwar steht da dass man eine Bescheinigung des Arbeitgebers über den Zuschuss vom Mutterschaftsgeld einreichen muss.Jetz bin ich ja acht wochen nach der Entbindung im Mutterschutz,heisst das ich muss solang warten bis ich beide Gehaltszettel habe wo der Zuschuss erwähnt ist???

Lg Bekki+Jannik( 3Wochen und 1Tag alt)

hallo :-)

nee da müßte eigentlich ne bescheinigung bei sein, die dein arbeitgeber nur ausfüllen muß und du schickst das mit dem elterngldantrag weg.

Hi,


hatte vor paar Wochen auch mit dem Ausfüllen zu kämpfen.Also bei unseren Antrag(in Bayern)war es so,das bei dem Antragsformular Spalten dabei waren,die sowohl der Arbeitgeber als auch die Krankenkasse separat ausfüllen mussten.Habe es denen per Post geschickt,es wurde ausgefüllt und mir zurückgeschickt.Die Gehaltszettel musst Du trotzdem vollständig mitschicken.Mich hat der Sachbearbeiter noch angerufen,da ich nicht vollständig hatte.Also,ich bin Anfang Dezember in Mutterschutz,da wollen die sämtliche Gehaltszettel bis rückwirkend Nov.05!Aber die Bearbeitung ging schnell,nach 2,5 Wochen hatte ich Bescheid.

LG,Andrea

Top Diskussionen anzeigen