Trinkmenge mit 12 Wochen, Pre oder 1er?

Hallo ihr Lieben,

Hab ein paar Fragen an euch, ich hoffe ihr könnt mir helfen :-D

Mein Sohn Daniel (12 Wochen) trinkt so ca. 6 Flaschen a`180 - 200ml Aptamil HA PRE. Ist das nicht ein bißchen viel oder wird er von der PRE nicht mehr satt? Es hat auch nichts mit dem 12 Wochen Schub zu tun, er trinkt diese Menge schon seit 4 Wochen. Sollte ich lieber auf die 1er Nahrung wechseln, da er ja über 1 Liter PRE am Tag trinkt und ich gehört habe das daß die kleinen Nieren auf Dauer nicht schaffen?
Macht die 1er Nahrung satter so daß er vielleicht 1 Flasche weiniger trinkt?

Sein Stuhl ist auch immer ganz grün, kann das auch eine Nahrungsunverträglichkeit sein?

#danke
LG
Andrea und Daniel

P.S. Ich habe noch 4 neue/OVP Flaschen Sab Simplex die ich für 12€ + Porto abgeben würde, falls Interesse besteht. Daniel hat (Gott sei Dank) keine Blähungen mehr







1

Hallo !

Alina (15Wochen) trinkt auch seit Ihrer Geburt APTAMIL HA PRE, 150-200ml und ca. 4-5 #flasche pro Tag.
Sie verträgt es ganz gut und ihr Stuhl ist auch grünlich (das wär aber ganz normal hat der Arzt gemeint).

Du kannst es ja mal mit APTAMIL HA 1 probieren, vielleicht hält es ihn länger satt. #mampf
Ich habs schon mal versucht, aber irgendwie hat sie das garnicht so vertragen.

Wünsche euch noch einen wunderschönen Tag !

Liebe Grüße, Petra & Alina

2

Hallo,

einfach Umstellen ohne den Arzt zu fragen würde ich nicht.

Bei uns war das so:

Wir haben auf anreten des Arztes nach der U3 auf die 1er umgestellt, da unserer nicht sehr dick ist und ich dem Arzt gesagt habe das er auch schon 200 ml getrunken hat, allerdings nur einmal.
Wir haben dann umgestellt, laut Arzt sollten wir Flaschenweiße umstellen, das haben wir aber nicht gemacht, da wir ja schon vorher soviel Umstellen mussten, Mumi-pre-ha also wollten wir unsrem weiter Blähungen ersparen.

das hat auch SUPER geklappt, halt einfach so alle paar Tage mehr von der 1er rein.

ABER er trinkt jetzt noch genausoviel, zwischen 750(selten) 1100(selten) und die Abstände sind die gleichen geblieben .

Ich glaube das du umstellen solltest ABER NICHT ohne deinen Arzt gefragt zu haben

#herzlichLG Michaela, die jetzt ihren füttern muss weil er unterm Spieltzapez das motzten anfängt

Top Diskussionen anzeigen