Heilnahrung: echte Hilfe bei Durchfall/erbrechen oder Geldmacherei???

Hallo,
mein Kleiner hat Brech-Durchfall (aber zum Glück nur 3-4x am Tag) und wir waren heute bei der Kiä.
Er soll nur Karotte-Kartoffelbrei,Zwieback aufgeweicht(er hat erst 2Zähne) und Elektrolytlösung zu sich nehmen.
Milchnahrung-und Breie soll ich komplett weglassen.

Tagsüber geht das ja auch,da bekommt er halt was anderes.
Aber Nachts bekommt er immernoch eine #flasche,so gegen 5Uhr#schock
Ich kann ihm ja wohl dann Brei geben#kratz das Problem ist,er kann nicht auf die Flasche verzichten,schreit wie am Spieß und wenn ich ihm etwas anderes gebe,schläft er nicht mehr ein#schock (mit wasser habe ich letzte nacht probiert=geschrieen wie am Spieß+danach #flasche+Bauchweh#heul)

Nun meinte die Kiä dass Heilnahrung totaler Quatsch sei#kratz
Aber was kann ich ihm denn sonst für Flaschennahrung geben nachts????????
Wie sind Eure Erfahrungen?????
Heilnahrung ist doch auch Milch,oder?Die soll er ja eigendlich nicht bekommen,wg. dem Durchfall/Erbrechen......

#danke

lg.,
Bine+Florian *5.4.2006 10monate alt

Hallo

Ich muss sagen das uns Heilnahrung immer gut gehofen hatte der Durchfall war immer gleich besser.Wir hatten den von Humana , der schmeckt nach banane man kann ihn als Flasche fertig machen und auch als Brei geben.

Hi Bine!

Ich habe Jannik bei seinem Magen-Darm-Infekt Beba Sensitiv gegeben. Es hat wunderbar geholfen. Habe ihm die ersten zwei Tage nur die Flasche gegeben und danach wieder langsam angefangen mit Brei.
Ansonsten hat mir meine KIÄ noch geraten Traubenzucker in das Wasser oder den Tee zu machen.

Liebe Grüße und gute Besserung
Katja mit Jannik - 9,5 Monate

Hallo Bine,

ich schon wieder...
Bei uns hat die Heilnahrung auch sehr gut geholfen. Nach der ersten Flasche war der Durchfall bereits weg. Ich finde, das ist keine Geldmacherei, sondern die einzige Lösung, wenn ein Kind nur die Flasche nimmt. Enthalten ist fettreduzierte Milch und Bananenpüree, das den Durchfall wirklich stoppt.
An Deiner Stelle würde ich es mal ausprobieren. Das einzige Problem ist der ungewöhnliche Geschmack und die ziemlich dicke Konsistenz. Man muß einen größeren Sauger nehmen, sonst gibt's Geschrei.

LG Dina

Top Diskussionen anzeigen