Nach Baden läuft Wasser aus der Scheide

Hallo!

Vor 9 Monaten habe ich mein erstes Kind bekommen. Seit der Geburt läuft mir, wenn ich aus der Badewanne steige, und auch noch einige Zeit danach, Wasser aus der Scheide. Das ist unangenehm und macht mich unglücklich. Wollte nun mal fragen, ob das jemand von Euch kennt und sich mit mir austauschen könnte?

DANKE!!!

VG, frohsinn

1

Ja,das hab ich auch:-(
Hab da immer angst grad wenn ich ein erkältungsbad oder so nehm.
lG germany

P.s. meiner ist jetzt 2 1/2 Jahre alt es ist aber noch nicht lange so.Ein paar Mon. vielleicht

2

hallo,
ich vermute mal ganz stark,das dein beckenboden sich noch nicht wieder ganz erholt hat.sollte sich etwas training bald gegeben haben.liebe grüße

3

Hallo

Kenne ich auch. Passiert mir nach dem Babyschwimmen mit meinem Sohnemann, 8 1/2M, auch und ist sehr unangenehm, vorallem, wenn man sich gerade frisch angezogen hat.

Liebe Grüße

Tanja

6

Danke für Eure Antworten! Jetzt weiss ich, dass es anderen auch so geht, und das baut mich auf, und ich kann nun besser damit umgehen...
LG, frohsinn

4

Hallo.
Ich hab das auch immer nach dem Baden, manchmal voll der schwall...#schmoll Mein Arzt meinte dass is ganz normal da wenn man Badet sich die Muskeln da entspannen und sich der Scheideneingang dann etwas öffnet...! Und ich hab noch kein Kind und bei mir is es schon immer so gewesen...
Bist einfach entspannt im Wasser;-)
LG Anika

5

Hallöchen!

Das habe ich auch ab und zu, aber das ist mir auch vor der Schwangerschaft oft passiert!

LG
Ina

Top Diskussionen anzeigen