Kennt Ihr ein gutes Hausmittel gegen einen wunden Popo?

Hallo Ihr Lieben,
Luca ist seit heute morgen das erstemal wund am Po. Jetzt bin ich mir unsicher was ich drauf machen soll. Die Wundschutzcreme kann ja eigentlich jetzt nicht mehr helfen, oder. Was habt ihr für Hausmittelchen die helfen. Bisher scheint es ihm noch nicht weh zu tun und ich hoffe das es so bleibt. Hab mal gehört, dass ein wunder Po auch ein Zeichen für Zähnchen sein kann, kennt das jemand ? Achso er bekommt Flaschenmilch und noch keine Beikost.
Liebe Grüße und vielen Dank.
Nicki und Luca (23 Wochen)

1

Hallo!
Charlene hat auch einen wunden Po und ich koche schwarzen tee lasse ihn 10 minuten ziehen und mahce damit den po sauber hilft ganz gut! Oder du kannst Zink creme nehmen wenn du welche hast hilft auch super!
lg yvonne und Charlene 5wochen

5

Hallo Yvonne,
den Tee abkühlen lassen oder ruhig warm drauf machen. Aber auf einem Tüchlein, oder. Sorry für die blöde Fragerei, aber ist mein erstes Kind ;-)
LG Nicki

6

Ich habe den morgens immer gekocht und dann halt benutzt wenn er lau warm war und dann übern ganzen tag auch als er kalt war und habe es mit eine tuch aufgetragen und dann halt an der luft kruz trocknen lassen!
lg yvonne

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

Ringelblumenextrakt und damit Umschläge machen hilft

LG

Ariane

11

dankeschööööööön
LG Nicki

3

Hallo,

Felix ist auch gerade zum ersten Mal richtig wund. Ich schiebe es auch mit auf die Zähnchen...

Morgen wird erstmal eine laaaange Nackt-Krabbel-Zeit eingelegt, damit der arme Po Luft bekommt!

Mehr Tricks weiß ich leider auch nicht. Bin mal gespannt, was Du sonst empfohlen bekommst!

LG, Sandra mit Felix (10 1/2 Mon.)

4

nackt strampeln lassen wir ihn auch jeden abend, denke auch das tut gut.
LG

7

Hallo!

Also Lukas hatte sehr sleten einen wunden po und er ist schon 11 Monate alt. Die Kinderärztin sagt, das läge daran, dass ichimmer sofort gehandelt hab, wenn er nur anfing rot zu werden.
Ich habe dann nie Feuchttücher benutzt, sondern immer nur einen Waschlappen mit warmem Wasser. Dann ist es extrem wichtig, dass der Popo gut trocknet. Ich tupfe immer mit so Papiertüchern (ambesten sind die vom dm) und lasse den Rest an der Luft trocknen. Dann nehme ich Mirfulan Salbe, aus der Apotheke, aber nur wenns schon ziemlich wund ist. Diese trage ich mitt der Rückseite eines Plastiklöffels auf, eine Cremeerbse auf den Löffel und dann schön dünn und grossflächig verteilen. Das geht mit dem Löfffel super und ist hygienischer. Wenn das wunde dann schon wieder besser wird nehme ich nurnoch Calendula Salbe von Weleda, zu abheilen! Trotz Zahn ist das Thema bei uns immer so in 2 Tagen durch! Bis zum nächsten Mal!

Sorry, dass es soooo lang wurde!#blume

LG Verena

10

Hallo Verena,
hm das mit den Feuchttüchern hab ich noch gar nicht so überlegt. Stimmt aber. Die Papiertücher hab ich auch. Werde das morgen gleich mal so machen und mir Montag auch mal die Salbe zur Sichheit besorgen. Ist Deine Maus denn immer beim zahnen wund?
Vielen Dank für Deine Tips.
LG Nicki

18

Kann ich nicht so sagen, wir sind da eher Spätzünder! Haben erst 1 Zahn und den nur zur Hälfte! Hehe!
Aber er hat viel mit Durchfall gekämpft und je nach dem was er isst wird er schonmal wund oder wenn er Antibiotika nehmen musst oder bei irgendeinem Infekt! Aber wie gesagt, wenn man schnell genug reagiert, wirds gar nicht erst soooo schlimm!


LG Verena

weiteren Kommentar laden
9

Hallo!
Ich kann dir da Stoffwindeln empfehlen.
Meine Süsse verträgt ÜBERHAUPTKEINE Wegwerfwindeln, mit Stoffwindeln war der Po noch NIE wund.
Und...Stoffwindeln sind überhaupt nicht eklig, unhygienisch oder aufwändig.
Es gibt heutzutage ganz tolle, die wie Wegwerfwindeln funktionieren.
Kannst mich gern über meine VK anschreiben.
Lieben Gruss

12

Hallo!

Das hatten unsere zwei Gott sei dank noch nicht, aber eine Freundin von mir schwört auf so ne Lebertran-Creme aus der Apotheke. Weiß nicht wie die heißt, soll aber Wunder wirken!

LG, Claudi

16

die heist meine ich miruflan stinkt abartig aber hilft!
lg yvonne

22

Ich verwende auch Mirfulan und es stinkt überhaupt nicht, komisch.

14

Hallo,

bei uns hat bis jetzt nur die Mirfulan salbe geholfen und spätestens nach 2 Tagen wars weg. Ich hab dann auch immer nur mit feuchten Waschlappen gereinigt, die handelsüblichen Feuchttücher enthalten alle entweder Parfum oder Alkohol, die die Haut reizen.

Lg

15

Also ich habe immer Zinksalbe zu Hause. Die hilft wunderbar gegen sowas. Beim Lidl gibt es eine und die ist wirklich super.

Ansonsten kannst du auch Olivenöl auf die wunden Stellen machen.

L. G.
Melanie, Leon 11 Monate + Krümel 5. SSW

17

Lieben Dank Euch allen und noch einen schönen Abend.
Nicki

Top Diskussionen anzeigen