Welche Lauflernschuhe (Marke) und ab wann?

Huhu,

meine Frage steht ja schon oben :-)

Man soll ja beim Kauf der ersten Schuhe schon darauf achten, daß es was gescheites ist. Was habt ihr für welche?

Habe erst vor kurzem gehört, daß es diese "Elefanten"-Schuhe gar nicht mehr gibt bzw. von der Fa. Deichmann aufgekauft wurde und es nun angeblich nicht mehr die Originalen wären.

LG
Sandra + Sina Marie (04.05.06) die gerade ihren Mittagsschlaf hält

1

hi,#freu

also das mit deichmann weis ich net, geh da eh net so gerne hin weil die beratung übel ist!!!

hatte aber auch letztens gefragt ab wann schuhe,mir sagten man erst dann wenn dine kleine alleine 4-5 schritte laufen kann!!
und geh lieber in ein fachgeschäft wo füsse der kleinen gemessen werden!!!

sandra und can 16.3.06#baby

2

Hallo,
Lauflernschuhe braucht Dein Kind erst, wenn es richtig sicher und draußen läuft - ansonsten ist Barfuß oder Lederpuschen am besten.

Und für die ersten Schuhe sollte man in einen Kinderschuhladen gehen und sich von echtem Fachpersonal beraten und den Fuß des Kindes ausmessen lassen.

Wir mögen die Marken Naturino und Ricosta sehr gerne.

Elefanten ist tatsächlich eine Deichmannmarke geworden und meiner Meinung nach nicht mehr durchgängig zu empfehlen.

Grüße
Suse

3

HuHu...

Wir haben die Elefanten Schuhe...haben erst gestern die zweiten gekauft...

Gibts also noch und sind immer noch so gut wie vorher ;-)

LG Bine und Jana-Sophie 13.3.06 die schon ihr zweites paar Elefanten Schuhe hat ;-)

www.Jana-Sophie2006.milupa-webchen.de

4

Hi

wenn dein Kind draußen ohne Hand, lange am Stück laufen kann/will, DANN brauchst du erst Schuhe.

Aber zugegebenermaßen holen wir nächste Woche auch Schuhe für Finn. Er läuft zwar schon eine Weile alleine, aber auch noch nicht sehr sicher. Ich will ihn draußen aber wenigstens mal kurz hinstellen können oder mit ihm an der Hand zum Auto gehen ;-) Immerhin hab ich in der anderen Hand noch den MaxiCosi mit der Kleinen. Ich denke von dem bisschen draußen, wo er Schuhe anhat, wird er schon keinen Schaden an den Füßen davontragen.

Von den Deichmann-Elefanten wird abergeraten, die haben lediglich den Namen gekauft, die Verarbeitung ist aber nichts für Kinderfüße - ich würd an Kinderschuhen nicht sparen!

lg

Melli + Finn (14 Monate) + Lia Malin (11 Tage)

5

Hallo,

wo bitte steht denn das mit den Elefanten von Deichmann? Ich habe viele Jahre im Schuhverkauf gearbeitet (nein, nicht bei Deichmann) und muss sagen, dass Kinderschuhe eine riesige Geldmache sind!

Es ist völlig egal, welche Marke ein Schuh hat, es zählen nur ein paar Dinge

- flexible Sohle
- KEIN vorgefertigtes Fußbett
- WMS System

Wenn der Schuh diese Vorgaben erfüllt, ist es egal, ob Elefanten, Ricosta oder Pepino oder eben Deichmann Bären Schuhe!

Lauflernschuhe ist eh ein Unwort:
Laufen lernt jedes gesunde Kind, ob mit oder ohne Schuhe.

Gruß,

Ariane

6

#freu#heul;-)

weiteren Kommentar laden
8

Hallöchen,
wir sind nun seit 2 Wochen Besitzer unsrere ersten Schuhe.
Wir haben uns für die ELEFANTEN entschieden. Waren in vielen Läden aber nur die haben mich überzeugt.
Hannah läuft lief nach wie vor nicht gut allein aber da wir viel draußen sind, konnten wir nicht noch länger warten. Sie hatte oft kalte Füße und nur tragen ist in ihrem Alter blöd.
Und was soll ich sagen, seit sie die Schuhe anhat läuft sie viel mehr. Also nicht wie durch ein Wunder allein aber viel an der Hand und am Wagen. und auch das wollte sie vorher nicht...
Gruß Mandy + Hannah 17.11.05

Top Diskussionen anzeigen