Habe ihm beim Anziehen ausversehen..

Hallo

Ich habe meinem kleinen vorhin ausversehen beim Pulli anziehen vorne leicht in die Fontanelle gedrückt #schock#schock#schock#schock#schock#schock
Ich merkte es erst garnicht!!! #augen#augen

Er hat nicht geschrien oder so, deswegen gehe ich davon aus, dass es ihm ZUM GLÜCK!!!! nicht weh getan hat.

Kann ich ihn da jetzt trotzdem irgendwie verletzt haben?

Habe ein komisches Gefühl #gruebel

Gruß Chrissy

1

Nein, das denke ich nicht! Du hast ja selbst geschrieben, dass du nur leicht gedrückt hast!
Was meinst du, wie oft ich beim Anziehen Anna´s Ärmchen oder Händchen verbogen habe, weil sie wieder alles von sich spreizte #schock
Das passiert und sowohl die Kinder als auch wir Eltern lernen das Anziehen jeden Tag perfekter #liebdrueck

LG, Elke+Anna #blume

2

Hallo Chrissy,

also ich denke nicht,das du irgend etwas verletzt hast.Das hättest du sicher gemerkt und ich würde mich da jetzt nicht unnötig verrückt machen.So zerbrechlich sind Babys nun auch nicht,ich bin sicher,morgen sieht die Welt schon wieder anders aus#liebdrueck

LG, Julia mit 3 Mäusen

3

Hallo,

mach Dir da mal keine Gedanken.
Meine Große hatte mal eine ganz eingefallene Fontanelle und wir sind mit ihr ins KH, war aber soweit alles i.O. (zu diesem Zeitpunkt zumindest).
Es gibt auch Kinder, die entdecken ihre Fontanelle sehr zeitig und drücken immer darauf rum.
So schnell passiert da nichts. Dann müsste schon ein spitzer Gegenstand reinstechen. Mach Dir keine Gedanken.

Stell Dir vor, meine Große ist nun fast 5 Jahre und ihre Fontanelle ist und bleibt offen! #schock

Mit ca. einem dreiviertel Jahr bemerkte ich einen Knubbel unter der Fontanelle. Die Ärzte meinte immer es sei alles ok. Ich bin aber immer wieder zu Doc, bis ein Ultraschall gemacht wurde. Ergebnis: sie hat eine Embryonalzyste unter der Fontanelle. Diese musste in Würzburg in der Kinderneurochirurgie entfernt werden. Daher fehlt nun auch das Knochengewebe ich die Fontanelle bleibt offen (Fingerkuppengröße). Ich habe immer etwas Angst wenn sie im Kindergarten, im Wald oder auf dem Klettergerüst spielt. Aber der Doc meinte ich soll mir keine Sorgen machen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass genau etwas spitzes in die Fontanelle sticht.
Er meinte auch, das sehr viele Leute mit "offenem Kopf" rumlaufen. Das sind nämlich fast alle die mal eine OP am Kopf hatten. Und die Haut ist recht fest und dick, vom leichten Drücken passiert da nix. Andere fallen auf den Kopf und es passiert nichts.

Mach Dir nicht so große Gedanken.

Alles Liebe
Kathleen

Top Diskussionen anzeigen