Erster Zahn?!? Blutiges Zahnfleisch...

Hallo...

Meine kleine Maus ist nun 19Wochen alt, zahnt aber schon seit dem sie 12Wochen alt ist.. Vor ca 2Wochen war es ca eine Woche lang ganz heftig, aber richtig was erkennen konnte ich da noch ist.. Nun hat Luisa-Marie am Dienstag eine Impfung bekommen, hatte danach immer super geschlafen, nur diesesmal nicht.. Die Tage und Nächte sind seit Mittwoch eine reine Katastrophe.. #augen
Nachdem sie kurze Zeit im Bett lag (wird gepuckt), hat sie aufeinmal geschrien ohne Ende (Schmerzschreien).. Schauen ihr dann in den Mund und entdecken unten wo die Schneidezähne kommen ne kleine Stelle wo es ein wenig blutig ist... #schock Kann das wirklich jetzt der erste Zahn sein? Wenn ja wären wir ja ein bissl erleichtert, weil dann wüssten wir ja, warum unsere kleine Maus aufeinmal nicht mehr der unkomplizierte Sonnenschein ist, wie sonst...

Wäre um Antworten echt dankbar! #liebdrueck

Lg
Christiane mit Luisa-Maire *01.10.2006

1

Hallo erst mal! :)

Hast du eigentlich deiner Maus ein Bernsteinkettchen gekauft?

Léon hat eins seit er 10 Wochen alt ist. Ich denke bei ihm gehts auch schon los, aber wir haben keinerlei probleme mit Schreien oder so.

Nur an einem abend, da hatte ich vergessen ihm das Kettchen nach dem Baden wieder anzuziehen, da hat der Kleine einen Heidenterror gemacht (was er WIRKLICH niemals tut) und hat richtig geweint vor schmerz.

Ich habs auch anfangs als Humbug abgetan, aber so ein Kettchen wirkt Wunder...

Und das mit den ersten Zähnen kann ich mir schon vorstellen... also dass das blutet wenn die Zähnchen durchbrechen.

Aber wie gesagt. der Kleine ist noch nicht so weit, er ist ja auch erst vier Monate alt geworden... gestern. :)

LIebe Grüße

Michi

Top Diskussionen anzeigen