Harter Stuhl, Nicht-Stillbaby, Milchzucker hilft nichts, was nun?

Leonard hat seit einige Tage etwas harter Stuhl. Das Problem ist vor allem, dass er offensichtlich Schmerzen hat beim drucken, er schreit und presst wie ein Wilder. Er trinkt eigentlich normal, auch Säfte und viel Wasser. Dazu habe ich ihn jetzt Milchzucker in seinem Milch gegeben, 2 Teelöffel am Tag, später gar bis zu 4 Teelöffel... hat aber nichts geholfen.

Soll ich ihn mehr Milchzucker geben? Oder was hilft sonst was nicht gleich unter Medizin fällt?

Er wird nicht mehr gestillt, isst normal mit uns mit, frisches Obst, auch mal en Gläschen. Morgens Obst, mittags warme Mahlzeit und Obst, abends jenachdem, oft Gemüse/warme Mahlzeit, nachts/morgens 2 Mal Milch.

Danke,

Margrieta + #baby Leonard

1

Bin mir nicht sicher ob ich dir helfen kann, aber probier doch mal Obstgläschen die stuhlauflockernd sind, z. B. Apfel.

3

...schon probiert, hat nicht viel gebracht. Aber heute hat er dann doch endlich etwas weicheren Stuhl gehabt, also ich denke, es hat dann einfach länger gedauert.

Danke.

2

hallo

wenn er richtig verstopfung hat, hilft akut bifiteral sirup aus der apotheke! das ist lactulose und weicht den stuhl auf.

lg matzzi

4

Ist das nicht das gleiche wie Milchzucker (Lactose=Milchzucker), aber in Flüssigform? Ich habe das selber mal bekommen vom Arzt.

Immerhin war dann heute zur Mittagszeit sein Stuhl doch etwas besser...

Danke.

5

Hallo Ihr zwei,

habe Deinen Beitrag schon heute mittag gelesen, komme leider erst jetzt dazu, zu antworten.

Ich habe mit unserer Lilli genau die gleiche Situation.
Auch der Milchzucker hat bei uns nichts gebracht.
Wir haben auch einen vom KiArzt verschrieben bekommen,
der auch nichts half. Birne, Apfel etc...alles haben wir probiert. Nichts half wirklich.

Eine Bekannte, die sich auf der homeopathischen Schiene auskennt, hat mir jetzt den Tipp mit ALUMINA D12 gegeben...na, und was soll ich sagen...sie plagt sich zwar schon noch - aber lang nicht mehr so arg wie sonst - und sie hat regelmäßig Stuhlgang. Für uns eine echte Verbesserung.
Vielleicht magst es ja ausprobieren.

Alles Gute Euch beiden
Gruss
Ursula + Lilli

6

Danke dir, werde es mir notieren. Seit gesternmittag ging es wieder etwas besser, aber wer weiss, wann es wieder "steckt".

Ciao!
Margrieta + Leonard.

Top Diskussionen anzeigen